Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen": TV-Serie zum Animationsspaß kommt
    Von David Herger — 09.10.2014 um 17:26

    Nach dem Erfolg der zwei Animationsfilme im Kino und auf DVD soll "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" nun auch seine eigene TV-Serie bekommen.

    Sony Pictures Entertainment
    Zwei erfolgreiche Spielfilmadaptionen gab es bereits zu Judi Barretts beliebter Kinderbuchreihe "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen". Nun wurde offiziell bekannt gegeben, dass auch eine TV-Serie folgen soll. Sony Pictures Animation und DHX Media werden 26 "traditionell animierte" TV-Episoden produzieren, jede Folge soll laut Digital Spy 22 Minuten lang sein.

    Die Serie soll noch vor den Geschehnissen der beiden Filme angesiedelt sein. Der geniale Erfinder Flint Lockwood geht hier noch auf die Highschool und ist einer der wenigen Bürger des Fischerörtchens Swallow Falls, der sich nicht für Fische interessiert. Er freundet sich mit Sam Sparks an, deren größter Traum es ist, eines Tages eine Reporterin zu werden. Zusammen mit Flints Vater Tim, Affe Steve, Kameramann Manny, Sportlehrer Earl, Babykleidungs-Model Brent und Bürgermeister Shelbourne erlebt das ungleiche Duo immer neue Abenteuer, in denen sicher auch Flints mehr oder weniger geistreiche Erfindungen eine tragende Rolle spielen (die dazu führten, dass im ersten Film Essen vom Himmel regnete).

    Wann die "Wolkig"-Serie ausgestrahlt wird, ist noch unklar. Wer sich bis dahin noch mal an den farbenfrohen Figuren von "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" erfreuen will, kann sich hier den Trailer zum jüngsten Spielfilmabenteuer von Flint Lockwood und seinen Freunden ansehen:




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top