Mein FILMSTARTS
    Die 30 größten Favoriten für die Oscars 2015
    Von Christoph Petersen (Mitarbeit: Yves Arievich) — 23.10.2014 um 11:57

    Wie jedes Jahr stellen wir euch auch diesmal wieder jene Filme vor, die aktuell die aussichtsreichsten Chancen haben, bei der Oscarverleihung am 22. Februar 2015 in Los Angeles einen oder mehrere der begehrten Goldjungen abzustauben!


    Platz 1: "Boyhood"

    Zwölf Jahre lang hat Regisseur Richard Linklater immer wieder ein Stück seines Meisterwerks „Boyhood“ gedreht, um so die Kindheit seines Protagonisten einzufangen, ohne die Rolle des aufwachsenden Jungen mit mehreren Darstellern besetzen zu müssen. Das klingt im ersten Moment wie eine aufgesetzte Masche, erweist sich dann aber als pure Kinomagie! Obwohl der Film schon im Januar auf dem Sundance Filmfestival seine Premiere feierte und im Februar auf der Berlinale gezeigt wurde, ist die Diskussion um ihn niemals abgeebbt. So viel Einsatz und Vision eines Filmemachers wird bei den Oscars nicht immer belohnt – aber in diesem Jahr sieht es ganz so aus, als könnte Linklater sicher mit einer Nominierung als Bester Film und Bester Regisseur rechnen. Und Patricia Arquette gilt aktuell sogar als absolute Topfavoritin auf den Oscar als Beste Nebendarstellerin.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top