Mein Konto
    Die 25 besten Sportfilme
    Von Micha Kunze, Lars-Christian Daniels, Gregor Torinus, Carsten Baumgardt und Stefan Geisler — 22.10.2014 um 16:49

    Die FILMSTARTS-Redaktion hat diskutiert, gewählt und sich entschieden. Hier sind sie, die 25 besten Sportfilme aller Zeiten!



    Platz 18

    "Pat und Mike"
    (George Cukor, USA 1952)


    Die junge Pat Pemberton (Katharine Hepburn) ist eine herausragende Athletin, die jedoch von ihrem Verlobten Collier (William Ching) ständig entmutigt wird. Erst, als sich Pat an den undurchsichtigen Mike Conovan (Spencer Tracy) wendet, der sie zum Profi ausbilden soll, beginnt ihr großes Abenteuer auf dem Weg zur erfolgreichen Karriere...

    Sage und schreibe neun Mal standen Spencer Tracy und Katharine Hepburn als Filmpaar insgesamt vor der Kamera. Dies tat dem Erfolg der Filme freilich keinen Abbruch, denn gerade Werke wie „Pat und Mike“ leben von der Chemie der Hauptdarsteller. Und auch hier ist das Zusammenspiel von Hepburn und Tracy schlicht und ergreifend wundervoll. Die charmant inszenierte Situationskomik und die großartig geschriebenen Dialoge sind der pure Genuss, während auch die Entwicklung der Charaktere - obgleich für heutige Verhältnisse recht vorhersehbar - nicht zu kurz kommt. Als Sahnehäubchen der rundum spaßigen, kurzweiligen und unterhaltsamen Komödie dienen die sauber gefilmten Sportaufnahmen, die in den tragenden Momenten des Films ihren Teil leisten.


    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top