Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erstes Poster zur Tragikomödie "Honig Im Kopf" mit Dieter Hallervorden und Til Schweiger
    Von Florian Schmitt — 29.10.2014 um 17:00

    Der vergessliche Amandus (Dieter Hallervorden) wird in "Honig im Kopf" von seiner Enkeltochter Tilda (Emma Schweiger) auf eine Reise nach Venedig entführt. Til Schweiger ist auch involviert, siehe Poster.

    Warner Bros.
    In der Tragikomödie "Honig im Kopf" geht es um die am häufigsten auftretende Demenz-Erkrankung: Alzheimer. Als Amandus (Dieter Hallervorden) zunehmend vergesslicher wird und in seinem Leben nicht mehr alleine zurecht zu kommen scheint, will sein Sohn Niko (Til Schweiger) ihn in ein Altersheim verfrachten. Doch die elfjährige Tilda (Emma Schweiger) zeigt für die Entscheidung ihres Vaters wenig Akzeptanz. Sie schnappt sich ihren Opa und entführt ihn auf einen Trip nach Venedig – einer der letzten großen Träume von Amandus. Gemeinsam machen sich die beiden auf eine große Reise in die Stadt, die Amandus nie vergessen hat…



    Til Schweiger hat in "Honig im Kopf" mitgespielt, die Regie geführt und gemeinsam mit Hilly Martinek ("Der Pfundskerl") auch das Drehbuch geschrieben, Jan Josef Liefers ("Tatort") und Katharina Thalbach ("Saphirblau") sind in weiteren Rollen zu sehen. Ab dem 25. Dezember 2014 läuft das Demenz-Drama auf den großen Leinwänden. Verschafft euch im Trailer einen ersten Eindruck zu "Honig im Kopf":




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top