Mein Konto
    "All In The Family": Nach über 40 Jahren Neustart der US-Kultserie möglich
    Von Robert Martin — 22.11.2014 um 17:33

    Norman Lear, Serienerfinder von "All In The Family", ließ verlauten, dass Sony ein mögliches Reboot der Sitcom für 2015 ins Auge gefasst hat. Die Besetzung soll dabei komplett neu zusammengestellt werden.

    CBS
    Mit mehr als 200 Folgen in insgesamt neun Staffeln gilt "All In The Family" als eine der bahnbrechendsten US-Sitcoms. 1974 (drei Jahre nach US-Erstausstrahlung) war die Serie um den engstirnigen und misanthropischen Archie Bunker (Carroll O'Connor) dann auch im deutschen Fernsehen zu sehen. Der mittlerweile 92-jährige Schöpfer und Drehbuchautor der Serie, Norman Lear, ließ kürzlich in einem Interview durchblicken, dass ein Reboot der TV-Serie in naher Zukunft möglich sei, wie Variety berichtet.

    Nach Angaben von Lear habe Sony Pictures Televison ihn persönlich angerufen und Interesse an einer Neuauflage der TV-Serie gezeigt, die im Idealfall bereits 2015 in Produktion gehen kann. In welcher Form bzw. in welchem Umfang das neue "All In The Family"-Projekt realisiert werden soll, ist noch unklar, auch eine Auswertung als TV-Special schließt Sony-Präsident Steve Mosko laut Lear nicht aus. Man solle sich auf völlig neue Figuren einstellen. Handelt es sich bei Familie Bunker aus dem Original um eine typische Familie der weißen Arbeiterklasse, könnte in der Neuauflage auch eine Latino-Familie im Mittelpunkt stehen.

    "All In The Family" (bei uns auf Platz drei der besten Sitcoms) gilt vor allem in den USA als Kultserie. Anfang der 70er-Jahre waren Sitcoms leicht verdauliche TV-Kost. Ernste Themen wie Rassismus, Homosexualität, Emanzipation und der Vietnam-Krieg galten als "nicht geeignet" geschweige denn amüsant. Hier nahm "All In The Family" eine Vorreiterstellung ein, die den Nerv der Zeit traf. Die deutsche Produktion "Ein Herz und eine Seele" ist übrigens eine Adaption der erfolgreichen US-Serie. Für alle, die mit dem Original nicht vertraut sind, gibt es hier den Original-Trailer zum Fernseh-Meilenstein.





    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top