Mein Konto
    "Escape from Tomorrow": Deutsche Trailerpremiere zum heimlich in Disneyland gedrehten Fantasy-Horrorfilm
    Von Maren Koetsier — 15.03.2015 um 11:45

    Randy Moore hat "Escape from Tomorrow" heimlich und ohne Genehmigung in Disney-Vergnügungsparks gedreht. Der Fantasy-Horror kommt bald auf DVD heraus und wir präsentieren euch nun exklusiv den deutschen Trailer.

    In "Escape from Tomorrow" von Debütant Randy Moore, der nicht nur Regie führte, sondern auch das Drehbuch beisteuerte, geht es um Jim White (Roy Abramsohn). Der Vater macht mit seiner Familie Urlaub , als er die unerwartete Meldung über seine Kündigung erhält. Ohne seinen Liebsten etwas davon zu erzählen, machen sie sich auf den Weg ins Disneyland. Jim kann sich aber nicht an dem Park erfreuen, auch stellt der Ausflug für ihn nicht die erhoffte Ablenkung von der Realität dar. Mickey Mouse und Co. lassen den Betrübten vielmehr langsam wahnsinnig werden, sieht er doch Dinge, die gar nicht da sind.

    Elena Schuber spielt Jims Ehefrau Emily und in die Rollen der Kinder Sara und Elliot sind Katelynn Rodriguez und Jack Dalton zu sehen. Der Film wurde heimlich und ohne Genehmigung im Disney-Vergnügungspark gedreht. Der surreal anmutende und schwarz-weiße Horrorfilm ist hierzulande ab dem 23. April 2015 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top