Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Wie viele Opfer haben sie wirklich umgebracht: 13 der blutrünstigsten Serienkiller der Filmgeschichte!
    Von Woon-Mo Sung, Christoph Petersen — 18.03.2015 um 16:24

    Wo diese unheimlichen Gestalten hinlangen, fließt das Blut in Sturzbächen und die Schreie hilfloser Opfer verhallen in der finsteren Nacht. Doch wer hat die meisten Leben auf dem Gewissen?

    Columbia TriStar
    Platz 11
    Candyman


    Zahl der Opfer: 22

    Hier schlägt er zu:Candyman’s Fluch“, „Candyman 2 – Die Blutrache“, „Candyman 3 – Der Tag der Toten“

    Täterprofil: Der nahezu unsterbliche Killer erscheint immer dann, wenn jemand fünf Mal vor dem Spiegel seinen Namen ausspricht. Selbst durch Bienenstiche umgekommen, hat der ehemalige Sklave, der verbotenerweise eine weiße Frau geliebt hat, nun selbst eine ganze Bienenarmee unter seinem Kommando. Zudem kann er sich teleportieren und tötet vornehmlich mit einem eisernen Haken, den er statt einer Hand trägt.




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top