Mein Konto
    Endgültig bestätigt: "Akte X" kommt als sechsteilige Mini-Serie mit David Duchovny und Gillian Anderson zurück
    Von Björn Becher — 24.03.2015 um 18:03

    Nachdem die Pläne für die "Akte X"-Wiederbelebung durchsickerten, zog Fox scheinbar die Ankündigung vor. Nun ist sicher: Die Wahrheit ist immer noch irgendwo da draußen!

    20th Century Fox
    Erst gestern (23. März 2015) konnten wir berichten, dass die "Akte X"-Fortsetzung fast beschlossene Sache sei und für Mai 2015 mit einer offiziellen Ankündigung zu rechnen ist. Nachdem diese Meldung überall die Runde machte, reagierte Fox nun wohl, machte endgültig Nägel mit Köpfen, zog die Ankündigung vor und gab dazu Details zum Umfang der neuen Serie und den Beteiligten bekannt.

    So ist nun sicher, dass "Akte X" mit den ursprünglichen Hauptdarstellern zurückkehrt. David Duchovny und Gillian Anderson ermitteln einmal mehr als FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully und gehen übernatürlichen Phänomenen auf den Grund.

    Die Serien-Neuauflage umfasst zudem sechs Episoden, die im Sommer 2015 gedreht werden sollen. Serien-Erfinder Chris Carter, der erneut als Autor und Produzent an Bord ist, sagte in der offiziellen Mitteilung, dass es sich für ihn um die Rückkehr aus einer 13 Jahre dauernden Werbepause handelt: "Die gute Nachricht ist, die Welt ist noch merkwürdiger geworden, eine perfekte Zeit, um genau diese sechs Geschichten zu erzählen."

    Der Ausstrahlungstermin soll zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top