Mein Konto
    "8 Namen für die Liebe": Deutscher Trailer zu Spaniens erfolgreichstem Kinofilm
    Von Maren Koetsier — 29.04.2015 um 19:05

    Die Romantik-Komödie über regionale Klischees im Baskenland ist Spaniens meistgesehener Kinofilm und kommt bald auch ins unsere Gefilde. Wer jetzt schon neugierig ist, kann sich den deutschen Trailer zu „8 Namen für die Liebe“ ansehen:

    In „8 Namen für die Liebe“ versucht der Andalusier und Frauenschwarm Rafa (Dani Rovira) die Baskin Amaia (Clara Lago) herumzukriegen. So einen harten Brocken wie sie ist er gar nicht gewohnt, was ihn anspornt. Nach ihrem geplatzten Junggesellinnenabschied haut sie aus Sevilla in ihre Heimat ab. Und der angetane Rafa reist der neuen Bekanntschaft hinterher, doch auch im Baskenland ist sie alles andere willig. Doch als plötzlich ihr Vater auf der Bildfläche erscheint, kommt ihr der Andalusier wie gerufen: Er soll ihren angeblichen Verlobten mimen, der natürlich Baske ist. Während ihm seine neue Identität ganz schön auf Trab hält, rückt der Hochzeitstermin immer näher… doch so ernst ist es dem Frauenheld eigentlich nicht. In Spanien lockte die Romantik-Komödie von Emilio Martinez Lazaro („The Other Side of the Bed“) über zehn Millionen Besucher in die Kinos und macht ihn damit zum erfolgreichsten spanischen Kinofilm. Hierzulande könnt ihr euch ab dem 11. Juni 2015 ein Gesamtbild von „8 Namen für die Liebe“, zu dem bereits eine Fortsetzung in Planung ist, machen.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top