Mein FILMSTARTS
    "The Way": "Breaking Bad"-Star Aaron Paul an der Seite von Michelle Monaghan in neuer Drama-Serie
    Von Helgard Haß — 19.06.2015 um 16:16

    Für Jessica Goldbergs „The Way“ werden Aaron Paul und Michelle Monaghan als Ehepaar vor die Kameras treten und sich auf den Fernsehbildschirmen durch Beziehungs- und Glaubenskrise kämpfen.

    DCM Filmverleih
    Nachdem „Breaking Bad”-Star Aaron Paul seit dem Abschluss der erfolgreichen AMC-Serie mit u. a. „Need for Speed“ und „A Long Way Down“ eher auf den Kinoleinwänden unterwegs war, kehrt der dreifache Emmy-Gewinner nun auch wieder auf die kleinen Bildschirme zurück. Wie The Hollywood Reporter und Variety übereinstimmen berichten, übernimmt Paul die männliche Hauptrolle in dem Hulu-Drama „The Way“. Damit wird er zum Serienpartner von Michelle Monaghan, die bereits vergangene Woche für die weibliche Hauptrolle verpflichtet wurde.

    In der auf zehn Episoden ausgelegten Serie schlüpft Paul in die Rolle von Eddie Cleary, einem liebevollen Ehemann und langjährigem Mitglied der Bewegung „The Way“, der von einem Einkehrtrip mit anderen Mitgliedern der Gemeinschaft emotionslos und distanziert zurückkehrt. Während seine Frau Sarah (Monaghan) vermutet, dass er eine Affäre hat, ist Cleary aufgrund der Erlebnisse auf der Reise jedoch in seinen Grundfesten erschüttert und trifft sich mit einer noch unbekannten Person, die vorgibt, die Wahrheit über „The Way“ zu wissen.

    Serienschöpferin Jessica Goldberg (Produzentin und Drehbuchautorin bei „Parenthood“) wird bei „The Way“ neben ihrer Autorentätigkeit auch als ausführende Produzentin fungieren - gemeinsam mit Jason Katim und Michelle Lee. Die Dreharbeiten sollen bereits im Sommer 2015 beginnen, sodass die Serie im Winter auf dem Streamingdienst an den Start gehen kann.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top