Mein Konto
    Sie wären eh nur Schall und Rauch: 20 namenlose Filmhelden
    Von Julia Bork — 26.06.2015 um 09:00

    Ob knallharte Gangster oder einsame Cowboys – viele haben gute Gründe, lieber inkognito bleiben zu wollen. Aber diese 20 Kinohelden sind auch ohne Namen in die Filmgeschichte eingegangen.

    Warner Bros Entertainment
    Hugo Weaving in „V wie Vendetta


    Eigentlich hat der Mann unter der Guy-Fawkes-Maske einen bürgerlichen Namen: William Rookwood. Das wissen jedoch nur die Leser der Graphic Novel „V wie Vendetta“ von „Watchmen“-Autor Alan Moore. In der gleichnamigen Verfilmung wird der Rächer nämlich einfach nur als „V“ (Hugo Weaving) bezeichnet. Nicht einmal im Abspann wird die wahre Identität von V offenbart.




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top