Mein FILMSTARTS
    Kein Bock auf Happy Ends: 13 Filme, bei denen am Ende die Bösen gewinnen!
    Von Katharina Franke — 16.10.2015 um 09:30

    Es passiert viel zu selten, aber manchmal kann Hollywood auch mutig sein! Aber Achtung: Wenn ihr die Filme noch nicht gesehen habt, besteht logischerweise akute Spoiler-Gefahr!

    Rosemaries Baby

    Wer ist der Böse?

    Eigentlich alle um Rosemarie (Mia Farrow) herum – ihr Ehemann, die Nachbar, eine Gruppe von Satansanbetern und sogar Satan höchstpersönlich.

    Wie gewinnt er?

    Unter den wachsamen Augen des satanischen Kults schenkt Rosemarie schließlich dem Antichristen das Leben. Und obwohl sie mit einem Küchenmesser bewaffnet ist, als sie das Baby zum ersten Mal besucht, ist der Schock beim Anblick des furchteinflößenden Kindes viel zu groß, als dass sie es wirklich töten könnte.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top