Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Inception", "Pacific Rim", "König der Löwen": So klaut Hollywood aus Animes
    Von Tobias Mayer — 28.10.2015 um 12:01

    Die Grenze zwischen Inspiration und geistigem Diebstahl ist fließend. Ein Video der Kollegen von Screen Rant könnte darum eine alte Diskussion neu befeuern: Klaut Hollywood Ideen aus Anime-Filmen?

    Warner Bros.
    Woher kommen Ideen? Das ist eine philosophische Frage, die sich mit Blick auf Hollywood ganz konkret stellt: Woher kommen die Ideen der Traumfabrik – woher kommt die Infiltrierung von Träumen in „Inception“, der Kampf Riesenroboter vs. Riesenaliens in „Pacific Rim“, die Tiergeschichte aus „König der Löwen“? Die Kollegen bei Screen Rant meinen: All diese Ideen stammen ursprünglich aus Animes.




    Manchmal adaptiert Hollywood Mangas bzw. Animes ganz offen: Die Zeitreise-Action „Edge Of Tomorrow“ mit Tom Cruise und Emily Blunt basiert auf Hiroshi Sakurazaka illustriertem Roman „All You Need Is Kill”. Zu „Ghost In The Shell” ist ein Spielfilm mit Scarlett Johansson in Arbeit, der am 30. März 2017 bei uns anlaufen soll.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top