Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Master Of None": Neue Comedyserie mit "Parks and Recreation"-Star Aziz Ansari ab heute bei Netflix
    Von Markus Trutt — 06.11.2015 um 07:55
    facebook Tweet

    Die Netflix-Comedyserie „Master Of None“ basiert lose auf den tatsächlichen Lebenserfahrungen von Comedystar Aziz Ansari. Alle zehn Folgen der ersten Staffel stehen ab dem heutigen 6. November 2015 bei Netflix zur Verfügung.

    Netflix
    Der 30-jährige Dev (Aziz Ansari) lebt in New York, wo er sich als Schauspieler durchschlägt. Schon in simplen Alltagsfragen nicht sonderlich entscheidungsfreudig, ist sich Dev noch immer nicht so wirklich im Klaren darüber, was er eigentlich genau mit seiner Zukunft anfangen will. Doch auch ohne konkreten Plan wird es in seinem Leben dank seines chaotischen Jobs, eines turbulenten Familienlebens und der teils skurrilen Erfahrungen als Immigrantensohn in einer amerikanischen Großstadt niemals langweilig.

    Mit „Master Of None“ hat der indischstämmige Comedystar Aziz Ansari zum Teil seine eigenen privaten und beruflichen Erfahrungen verarbeitet. Da ist es nur konsequent, dass auch einige seiner eigenen Verwandten und Freunde vor der Kamera agieren. So sind beispielsweise auch seine wirklichen Eltern als Devs Mutter und Vater zu sehen. Entwickelt hat der Schauspieler die Serie gemeinsam mit Alan Yang, der auch schon einige Folgen des US-TV-Hits „Parks and Recreation“ geschrieben hat, bei dem Ansari über die gesamte siebenjährige Laufzeit Teil der Stammbesetzung war.

    Die komplette erste Staffel von „Master Of None“ feiert ihre Premiere am heutigen 6. November 2015 weltweit gleichzeitig bei allen Ablegern der Streaming-Plattform Netflix, bei der alle zehn rund halbstündigen Folgen auf einen Schlag veröffentlicht werden.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top