Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Voller Körpereinsatz in Video vom Set: "Creed"-Drehpartner knockt Hauptdarsteller Michael B. Jordan aus
    Von Tim-Philipp Hödl — 10.12.2015 um 13:45
    facebook Tweet

    Beim Dreh von Kampfszenen geht es schon einmal etwas handfester zur Sache, als ursprünglich geplant. Während der Arbeiten am „Rocky“-Spin-off „Creed“ musste Michael B. Jordan das auf die harte Tour lernen.

    2015 Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc. and Warner Bros. Entertainment Inc.
    In „Creed“ tritt Michael B. Jordan als Schützling von Rocky Balboa (Sylvester Stallone) das Erbe von Apollo Creed (Carl Weathers) an und gegen Boxmeister Ricky Conlan (Tony Bellew) in den Ring. Doch nicht nur im Film liefert sich der Hauptdarsteller einen harten Kampf. Auf Twitter macht Stallone derzeit mächtig Werbung für das „Rocky“-Spin-off und veröffentlichte in diesem Zusammenhang einen kurzen Behind-the-Scenes-Clip, in dem ein Schlag Bellews Jordan tatsächlich trifft.




    Wie Stallones Kommentar nahelegt, knockte Bellew seinen Drehpartner aus, was nicht unbedingt verwundern würde, schließlich ist Bellew eigentlich kein Schauspieler, sondern Profi-Boxer, der auch noch den Spitznamen „Bomber“ trägt.

    Ryan Cooglers „Creed - Rocky's Legacy“ startet am 14. Januar 2016 in den hiesigen Kinos.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top