Mein Konto
    "Memories Of The Sword": Deutscher Trailer zum Martial-Arts-Actioner mit "Terminator: Genisys"-Star Byung-hun Lee
    Von David Herger — 10.04.2016 um 07:00

    In „Memories Of The Sword“ begibt sich die hochbegabte Schwertkämpferin Hong-yi nach dem Mord an ihrem Vater auf einen blutigen Pfad der Rache. Seht hier den ersten deutschen und bildgewaltigen Trailer zum Martial-Arts-Actioner:

    Drei Schwertkrieger kämpfen gemeinsam für das verarmte Volk eines unfähigen Königs: Als Poong-chun aber durch den unerwarteten Verrat von Yu-baek ums Leben kommt, taucht der dritte im Bunde namens Sul-rang mit Hong-yi, der kleinen Tochter des Opfers, unter. 18 Jahre später ist Yu-baek der mächtigste Mann im ganzen Land und herrscht mit skrupelloser Hand über sein Volk. Eines Tages wird der Tyrann auf eine junge Schwertkämpferin aufmerksam, die im gleichen Stil wie sein einstiger Weggefährte kämpft: Es ist Poong-chuns Tochter, die auf Rache für den Tod ihres Vaters schwört. So beginnt der Kampf der drei Schwerter von Neuem...

    Der erste deutsche Trailer zum Martial-Arts-Actioner „Memories Of The Sword“ verspricht spannend choregraphierte Schwertkampfkunst und bildgewaltige Martial-Arts-Sequenzen im Stil von „Tiger & Dragon“ und „Hero“. Gedreht wurde die südkoreanische Produktion von Park Heung-sik („Children Of Heaven“). Die drei handlungszentralen Schwerter schwingen Byung-hun Lee („Terminator: Genisys“), Jeon Do-yeon („The Housemaid“) und Kim Go-eun („Monster“).

    In Deutschland erscheint „Memories Of The Sword“ am 29. April 2016 auf DVD und Blu-ray.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top