Mein Konto
    "Time After Time": H. G. Wells jagt Jack The Ripper im Teaser zur neuen Serie von Kevin Williamson ("Vampire Diaries", "Scream")
    Von Tobias Mayer — 13.05.2016 um 18:21

    Sci-Fi-Pionier H. G. Wells schrieb „Der Krieg der Welten“ und „Die Zeitmaschine“ – in der neuen ABC-Serie „Time After Time“ reist er selbst durch die Zeit, um Jack The Ripper dingfest zu machen. Hier ist der erste Teaser:

    Kevin Williamson kennt sich aus mit Killern – er schrieb „Scream“ – und er kennt sich aus mit Serien, als Schöpfer von u. a. „Dawson's Creek“, „Vampire Diaries“ und „The Following“. In der Sci-Fi-Serie „Time After Time“, die Williamson schrieb, kann er seine Erfahrungen kombinieren:

    Der echte H. G. Wells gehört zu den Pionieren des Sci-Fi-Genres, schuf „Der Krieg der Welten“ und „Die Zeitmaschine“. In „Time After Time“ wird er von Freddie Stroma („UnREAL“) gespielt, jagt Killer Jack The Ripper (Josh Bowman, „Revenge“) und landet mit ihm im Manhattan der Gegenwart, nach einer Zeitreise…

    Time After Time” basiert auf dem gleichnamigen Roman von Karl Alexander (dt. „Flucht ins Heute“), der 1979 bereits zum Film wurde. Die passende Serie soll in der Saison 2016/2017 auf dem US-Sender ABC ausgestrahlt werden.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top