Mein FILMSTARTS
    Diese 20 Nacktszenen wurden mit Oscars belohnt
    Von David Herger — 17.08.2016 um 09:00

    In diesen 20 oscarprämierten Filmen zogen die Darsteller komplett blank – als Lohn gab es Oscargold, nicht selten sogar für den freizügigen Star selbst…

    Monster’s Ball


    Halle Berrys Freizügigkeit hat sich 2002 voll ausgezahlt: Für ihre hingebungsvolle Darbietung, die eine ziemlich lange Sexszene mit ihrem Leinwandpartner Billy Bob Thornton beinhaltet, wurde sie als erste afro-amerikanische Schauspielerin mit dem Oscar als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Oscar-Geschichte schrieb Berry aber nicht nur mit ihrem Sieg, sondern auch mit ihrer legendären Dankesrede, bei der die zutiefst bewegte Schauspielerin mehrfach in Weinkrämpfe ausbrach und damit auch das Publikum im Kodak Theatre in Hollywood zu Tränen und Beifallsstürmen rührte.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • #WTF: Warum trägt Brad Pitt in "Fight Club" beim Sex eigentlich einen gelben Gummihandschuh?
    • Emilia Clarke, Natalie Portman, Brad Pitt… diese 15 Stars haben sich in Nacktszenen doubeln lassen
    • 50 männliche Hollywood-Stars, die in Filmen komplett blank zogen
    • Sex Sells: 50 Poster, die Filme mit nackten Tatsachen an den Mann zu bringen versuchen
    • 175 weibliche Stars, die alle Hüllen fallen ließen
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top