Mein Konto
    Rolle von Michelle Yeoh in "Star Trek Discovery" enthüllt
    Von Julius Vietzen — 25.11.2016 um 10:05

    Kürzlich hieß es noch, dass Michelle Yeoh in „Star Trek Discovery“ die Hauptfigur, einen bislang namenlosen Lieutenant Commander, spielen würde. Doch jetzt wurde enthüllt: Sie spielt stattdessen den Captain eines anderen Starfleet-Schiffes.

    20th Century Fox
    Vor zwei Tagen, am 23. November 2016, berichteten wir, dass Michelle Yeoh in „Star Trek Discovery“ eine Rolle übernimmt. Die Kollegen von ComingSoon spekulierten im Zuge dieser Ankündigung, dass Yeoh die Hauptrolle übernehmen würde, also den bislang namenlosen, nur als „Number One“ bekannten „Lieutenant Commander mit Verwarnung“ spielen würde. Wie Deadline jetzt jedoch berichtet, hat sich diese Spekulation als falsch herausgestellt: Michelle Yeoh wird demnach einen Captain spielen, wenn auch nicht den Captain der USS Discovery.

    Laut der Quellen, die die für gewöhnlich gut informierten Kollegen von Deadline angezapft haben, spielt Yeoh nämlich eine Figur namens Han Bo, die Captain eines Starfleet-Raumschiffs namens USS Shenzhou ist. Die Shenzhou soll in der gesamten ersten Staffel von „Discovery“ eine wichtige Rolle spielen. Das produzierende Studio CBS TV Studios wollte die Casting-Meldung auf Nachfrage von Deadline jedoch nicht kommentieren oder bestätigen.

    Star Trek Discovery“ soll insgesamt 13 Folgen haben und wird ab Mai 2017 auf Netflix zu sehen sein, kurz nach der Premiere auf dem US-Streamingdienst CBS All Access.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top