Mein Konto
    "Dirty Dancing": Erste Bilder vom Remake mit Colt Prattes und Abigail Breslin
    Von Maren Koetsier — 06.04.2017 um 18:40

    Nach einem Poster zur „Dirty Dancing“-Neuauflage bekommen wir nun auch einige Bilder aus dem Fernsehfilm zu Gesicht, welche die Stars (wie Abigail Breslin und Debra Messing) selbst auf Instagram teilten.

    ABC
    Abigail Breslin und Colt Prattes treten für die Neuauflage in die Fußstapfen von Jennifer Grey und Patrick Swayze und wollen sich ebenfalls in die Herzen der Zuschauer tanzen – wie einst der Kultfilm der 1980er Jahre. Ein paar Schritte vorm Feuer und auf der Tanzfläche teilten die Stars nun schon vor der kommenden Ausstrahlung im US-Fernsehen (via Entertainment Weekly). Das sind neben einem Poster die ersten Bilder zum Remake.

    casually dancing around a fireplace, as one does. #sneakpeek #dirtydancing may24th @abcnetwork

    Ein Beitrag geteilt von Abigail Breslin (@abbienormal9) am


    First shot from @dirtydancingmovie! Favorite moment of the film was dancing this number with @abbienormal9. So stoked! 📸Repost from @tvguidemagazine. May 24th on ABC @ 8pm! @abcnetwork @lionsgatetv

    Ein Beitrag geteilt von Colt Prattes (@coltprattes) am



    Das von mit 4,5 Sternen bewertete Original wurde von Emile Ardolino inszeniert, um das Remake kümmerte sich Wayne Blair („The Sapphires“). Die Rolle von Frances „Baby“ Houseman verkörpert Abigail Breslin („Scream Queens“), während ihre ältere Schwester von Sarah Hyland („Modern Family“) gespielt wird. Für den rebellischen Tanzlehrer Johnny Castle trat Colt Prattes vor die Kamera.

    FIRST LOOK pix from the "Dirty Dancing" remake. The Catskills are alive with music and 💃💃💃💃💃💃💃 #DirtyDancing #TheHousemanFamily #NoonePutsBabyInTheCorner On ABC *MAY 24*

    Ein Beitrag geteilt von Debra Messing (@therealdebramessing) am



    Debra Messing („Will & Grace“) und Bruce Greenwood („Star Trek“) sind als Houseman-Eltern dabei. In weiteren Rollen sind Nicole Scherzinger als Penny Rivera, Katey Sagal als Vivian Pressman, Shane Harper als Robbie Gould, Trevor Einhorn als Neil Kellerman und Beau Casper Smart als Billy Kotsecki zu sehen, wenn der US-Fernsehfilm am 24. Mai 2017 auf ABC ausgestrahlt wird. Wann das „Dirty Dancing“-Remake hierzulande zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

    Neil and the Houseman's getting lit AF. #dirtydancing

    Ein Beitrag geteilt von Trevor Einhorn (@treveinhorn) am



    Die wohlbehütet aufgewachsene Frances „Baby“ Houseman lernt im Urlaubsresort den verwegenen Tanzlehrer Johnny kennen, durch den sie ihre Leidenschaft fürs Tanzen entdeckt. Ihre Eltern sind von ihrem neuen Umgang ganz und gar nicht angetan.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top