Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Wie die Mutter, so die Tochter": Eine Doppel-Schwangerschaft im Trailer zur französischen Komödie
    Von Helgard Haß — 05.07.2017 um 14:20
    facebook Tweet

    Das von Juliette Binoche („Godzilla“) und Camille Cottin („Allied“) gespielte Mutter-Tochter-Gespann hat in „Wie die Mutter, so die Tochter“ eigentlich wenig gemeinsam – bis sie zur gleichen Zeit Nachwuchs erwarten...

    Die 30-jährige Avril (Camille Cottin) hat nicht nur in ihrem Job alle Hände voll zu tun, auch zuhause muss sie sich um mehr kümmern, als ihr lieb ist: Während ihr Freund Louis (Michael Dichter), der immer noch an seiner Abschlussarbeit sitzt, wenig zum Lebensunterhalt beiträgt, ist da nämlich auch noch ihre Mama Mado (Juliette Binoche), eine Ex-Tänzerin ohne Einkommen und Job, die mit ihnen unter einem Dach lebt. Als ihre Mutter dann auch noch kurz nach ihr schwanger wird und das ungleiche Duo somit gleichzeitig Nachwuchs erwartet, gerät die Situation vollends aus den Fugen...

    Wie die Mutter, so die Tochter“ von Regisseurin und Drehbuchautorin Noémie Saglio („Harry Me! The Royal Bitch of Buckingham“) startet am 14. September 2017 in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top