Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ranking: An diesen 15 Kino-Fantasiewelten könnte man sich auch ohne Handlung sattsehen!
    Von Manuel Berger — 20.07.2017 um 20:00

    Zum Start von Luc Bessons „Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ präsentieren wir euch die Top 15 der spektakulärsten, atemberaubendsten und unvergesslichsten Fantasiewelten der Kinogeschichte.

    Paramount Pictures
    Platz 13
    Regie: Mel Stuart
    Szenenbild: Harper Goff

    Der Vergleich mit „Der Zauberer von Oz“, den unter anderem Starkritiker Roger Ebert anstellte, kommt nicht von ungefähr: Durch ähnlich liebevoller Handarbeit wie beim Fantasy-Klassiker von 1939 entsteht in „Charlie und die Schokoladenfabrik“ eine Märchenwelt, die die triste Realität darum herum vergessen macht. Nur führt durch das von Regisseur Mel Stuart und seine Crew erschaffene Schlaraffenland kein güldener Pfad, sondern ein Schokoladenfluss, an dessen Ufer quirlige Oompa Loompas hausen und die bildlichen Fantastereien in musikalische transkribieren. Aber Vorsicht! Im Grunde verhält es sich mit Willy Wonkas (Gene Wilder) Schokolade wie mit den Leckereien im echten Leben – man kann nie genug davon bekommen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • Magische Geschichte zum Lesen: Zwei neue Bücher aus dem "Harry Potter"-Universum
    • 7 Hinweise: Wie George Lucas sich für "Star Wars" von der "Valerian"-Comicvorlage inspirieren ließ
    • Die 75 besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top