Mein Konto
    Zum Heimkinostart von "King Arthur: Legend Of The Sword": Die besten Schwertkämpfe der Filmgeschichte
    Von Christian Fußy, Andreas Staben — 12.10.2017 um 01:00

    In Guy Ritchies actiongeladener Neuinterpretation der Artus-Sage, die ihr ab 12.10. im Heimkino sehen könnt, zeigt Charlie Hunnam einige virtuose Schwertkampfeinlagen. Zur Einstimmung präsentieren wir euch 12 weitere spektakuläre Fechtduelle.

    EMI Films
    „Die Ritter der Kokosnuss“ (1975)

    Regie: Terry Gilliam und Terry Jones

    König Arthus (Graham Chapman) gegen den Schwarzen Ritter (John Cleese)

    Unter Einsatz seiner gesamten Fähigkeiten schafft es König Arthus, dem legendären schwarzen Ritter im Kampf ein knappes Unentschieden abzuringen. Das Duell der beiden Ehrenmänner ist nicht nur ein klares Highlight des Films, sondern auch schon fester Bestandteil der Popkultur. Vor allem der Spruch des Ritters „‘Tis but a scratch“ (deutsch: „Nur eine Fleischwunde“), der unter anderem von Shakespeares Romeo und Julia inspiriert wurde, ist im Vokabular eines jeden Nerds verankert.

    Da John Cleese nicht auf einem Bein stehen kann, wurde übrigens noch ein zweiter Schauspieler für den gefürchteten schwarzen Ritter verwendet: ein echter Einbeiniger namens Richard Burton (!).

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • "Blade Of The Immortal": Irres Samurai-Schlachtfest im neuen Trailer zu Takashi Miikes Mangaverfilmung
    • Zum Kinostart von "King Arthur: Legend Of The Sword": Das sind die ikonischsten Schwerter aus Filmen und Serien
    • Wie "John Wick" mit Schwertern: Chad Stahelski plant "Highlander"-Reboot als Trilogie
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top