Mein Konto
    "Wunder": Geballte Emotionen im finalen Trailer zur Bestseller-Verfilmung mit Jacob Tremblay
    Von Jennifer Ullrich — 20.10.2017 um 12:31

    In „Wunder“ spielt Jungstar Jacob Tremblay („Raum“) wieder eine sehr anspruchsvolle Rolle. Der rührende finale Trailer zum Film lässt außerdem vermuten, dass man beim Kinobesuch im Januar Taschentücher griffbereit haben sollte:

    August „Auggie“ Pullman (Jacob Tremblay) ist ein liebenswerter, aufgeweckter Junge und doch führt er ein alles andere als unbeschwertes Leben: Sein Gesicht ist aufgrund eines Gendefekts seit seiner Geburt entstellt, weshalb er nie auf eine reguläre Schule ging – das Nötigste bringt ihm seine Mutter Isabel (Julia Roberts) zu Hause bei. Als Auggie zehn Jahre alt wird, überlegen Isabel und Nate Pullman (Owen Wilson) schließlich, ihrem Sohn, der überwiegend von der Außenwelt abgeschottet aufwuchs, doch den Kontakt zu Gleichaltrigen zu ermöglichen und so besucht dieser kurz darauf die fünfte Klasse der Beecher Prep. Für alle Beteiligten ist es ein schwieriger Schritt, aber nun lernt Auggie langsam, sich selbst zu akzeptieren...

    Wunder“ basiert auf dem gleichnamigen Erfolgsroman der Autorin Raquel J. Palacio und wurde von Stephen Chbosky („Vielleicht lieber morgen“) inszeniert. In den deutschen Kinos startet das Drama am 25. Januar 2018.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top