Mein Konto
    Zu "Need for Speed Payback": Die 7 besten Autoverfolgungsjagden der Filmgeschichte
    Von Andreas Staben — 07.11.2017 um 20:30

    Am 10. November 2017 erscheint das neueste Spiel aus der „Need for Speed“-Reihe. Zur Einstimmung präsentieren wir euch sieben besonders rasante Kinoverfolgungsjagden auf vier Rädern.

    Die legendäre Verfolgungsjagd mitten im Brennpunkt Broolyn.
    „The French Connection“ (1971)

    Regie: William Friedkin

    Detective Jimmy „Popeye“ Doyle (Gene Hackman) jagt in seinem braunen Pontiac durch den dichten New Yorker Straßenverkehr und versucht einem Gangster in der Hochbahn auf den Fersen zu bleiben: Das fünfminütige Bravourstück aus William Friedkins oscargekröntem Thriller-Drama „The French Connection“ ist ein kleines Meisterwerk aus unglaublichen (Stunt-)Fahrerleistungen, perfekter Montage, heftigen Zusammenstößen und staunenswertem Realismus - hier gibt es keine Over-The-Top-Tricksereien, sondern nur den ganz normalen Wahnsinn New Yorker Straßen. Teilweise hat die Crew sogar ohne Absperrungen inmitten des normalen Verkehrs gedreht und der von Stuntman Bill Hickman gesteuerte Pontiac crashte dann auch prompt in das Auto eines nichtsahnenden Anwohners, der gerade auf dem Weg zur Arbeit war. Friedkin war begeistert und beließ den Unfall im Film.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • "Fast & Furious 9" und "Fast & Furious 10": Justin Lin und Jordana Brewster kehren zurück
    • Die 30 kultigsten Autos aus Film und TV
    • Die besten Actionfilme aller Zeiten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top