Mein Konto
    Zum Start von "Pitch Perfect 3": Die besten Musikfilme
    Von Tobias Tißen, Björn Becher — 22.12.2017 um 07:00

    Seit dem 21. Dezember 2017 läuft mit „Pitch Perfect 3“ der neueste Teil der erfolgreichsten Musikfilmreihe in den deutschen Kinos. Anlass für uns, auf die besten Musikfilme aller Zeiten zu schauen.

    Sony Pictures Home Entertainment

    Platz 7: "Whiplash"

    Der 19-jährige Jazz-Schlagzeuger Andrew (Miles Teller) möchte groß herauskommen. An einer angesehenen Musikschule spielt er sich daher im wahrsten Sinne des Wortes die Finger wund, um seinen strengen Dozenten Terence Fletcher (J.K. Simmons) zu beeindrucken.

    Vor allem das Psychoduell der beiden Protagonisten, herausragend verkörpert von Teller und Simmons (der 2015 völlig zu Recht den Oscar als Bester Nebendarsteller abräumte), macht „Whiplash“ zu einem fesselnden Filmerlebnis. Regisseur Damien Chazelle, der hier seine eigenen Erfahrungen als aufstrebender Jazz-Schlagzeuger verarbeitete, katapultierte sich ohne Anlauf in die A-Liga der Hollywood-Regisseure, Justin Hurwitz entwarf dazu einen wahnsinnig elektrisierenden Soundtrack. Mit dem Nachfolger „La Land“ bestätigten beide ihre Leistungen mehr als eindrucksvoll – und räumten für das Musical die eigentlich schon für den Musikfilm „Whiplash“ verdienten Oscars ab.

     

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top