Mein Konto
    Die vermutlich besten Filme 2018: Auf diese 100 Filme freuen wir uns am meisten
    Von Die FILMSTARTS-Redaktion — 31.12.2017 um 13:00

    Wir präsentieren euch die 100 Filme des kommenden Kinojahres, denen die FILMSTARTS-Redaktion am meisten entgegenfiebert - dazu gibt es neben einer knappen Inhaltsangabe jeweils auch eine kurze Begründung, warum wir uns gerade auf diesen Film freuen.

    Platz 20:
    Your Name.

    Darum geht's: Die auf dem Land lebende Mitsuha Miyamizu wünscht sich, ein gutaussehender Junge in der Metropole Tokio zu sein – und tatsächlich findet sie sich am nächsten Morgen im Körper des gleichaltrigen Schülers Taki Tachibana wieder, der in einem italienischen Restaurant in Tokio jobbt. Fortan wachen die beiden mal in ihrem eigenen und mal im Körper des anderen auf – und sie fangen an, sich gegenseitig per Smartphone von ihren Ereignissen zu berichten…

    Deshalb freuen wir uns drauf: Der japanische Sensationshit „Your Name.“ ist der finanziell erfolgreichste Anime aller Zeiten – und wir können die Faszination absolut nachvollziehen. Der Film von Regisseur Makoto Shinkai („The Garden Of Words“) bezaubert mit wunderschönen Animationen und einer herzzerreißenden Geschichte über Seelenverwandtschaft und Vorbestimmung – 15 Jahre nach „Chihiros Reise ins Zauberland“ hätte „Your Name.“ definitiv das Zeug dazu, auch in Deutschland wieder einen gewissen Anime-Hype auszulösen.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu „Your Name.“

     

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top