Mein Konto
    Chihiros Reise ins Zauberland
     Chihiros Reise ins Zauberland
    19. Juni 2003 Im Kino / 2 Std. 05 Min. / Animation, Abenteuer
    Regie: Hayao Miyazaki
    Drehbuch: Hayao Miyazaki
    Besetzung: Rumi Hiiragi, Miyu Irino, Mari Natsuki
    Originaltitel: Sen to Chihiro no Kamikakushi
    Zum Trailer Vorführungen Im Stream
    User-Wertung
    4,4 536 Wertungen - 15 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Die kleine Chihiro durchquert mit ihren Eltern während eines Ausflugs einen dunklen Tunnel. Auf der anderen Seite befindet sich die Stadt der Geister, in der Chihiros Eltern in Schweine verwandelt werden. Völlig auf sich alleine gestellt versucht das Mädchen, die Verwandlung rückgängig zu machen. In einem Erholungsbad für Götter trifft sie auf allerlei merkwürdige Gottheiten: einen Stinkgott, einen Jungen, der sich in einen Fluss verwandeln kann, den gesichtslosen Gott Noface und allerlei anderen seltsame Figuren...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Hier im Kino

    Andere Städte

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Chihiros Reise ins Zauberland
    Von Ulrich Behrens
    Alle wichtigen Figuren erscheinen doppelt in dem neuen Animationsfilm von Hayao Miyazaki („Princess Mononoke“, 1997; „Kikis Delivery Service“, 1989; „Heidi“, 1974). Die 10-jährige Chihiro muss sich in der Geisterwelt Sen nennen; die Zauberin Yubaba hat eine Zwillingsschwester namens Zeniba; Haku hat seinen menschlichen Namen vergessen; Chihiros Eltern werden zu Schweinen verzaubert. Der Dopplung der Figuren entspricht die Dopplung der Welt – eine, die wir alle kennen, und eine, die wir erahnen, phantasieren, eine angeblich schreckliche Welt, die sich im Laufe der Zeit als in vielerlei Hinsicht menschlicher erweist als die andere, die „realistische“, „vernünftige“ Welt ohne Geister, Hexerei, verwunschene Personen und merkwürdige Gestalten. Unverhofft gerät Chihiro mit ihren Eltern durch einen Tunnel, dessen Ende sichtbar ist, auf der Suche nach dem neuen Zuhause, nach Geborgenheit, nac
    Die ganze Kritik lesen
    Chihiros Reise ins Zauberland Trailer DF 1:48
    Chihiros Reise ins Zauberland Trailer DF
    7.190 Wiedergaben
    Studio Ghibli bei Netflix 0:59
    9.638 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Top 5: Die besten Miyazaki-Momente 3:10
    Top 5: Die besten Miyazaki-Momente
    1.571 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die besten Fantasyfilme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 15. Juli 2022
    Meisterwerke auf Netflix: Filmtipps der FILMSTARTS-Redaktion
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 13. Mai 2022
    Gute Filme gibt es viele bei Netflix. Doch was aus der großen Auswahl schauen? Wir nennen euch die besten Filme auf Netflix,…
    TV-Tipp: Dieses Anime-Meisterwerk hat mich als Kind verstört – jetzt ist es einer meiner Lieblingsfilme
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 25. März 2022
    Als Kind blieb mir die Schönheit von „Chihiros Reise ins Zauberland“ verborgen, da mich eine grausame Gestalt aus dem Film…
    Klassiker für Jung und Alt: Diese Kinderfilme sollten Erwachsene unbedingt gesehen haben
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 11. März 2022
    Kinderfilme, an denen Erwachsene genauso Gefallen finden können? Kein Problem! Um das zu beweisen, wollen wir euch hier…
    Die besten Schnäppchen für Filmfans beim Black Friday: Mit diesen DVDs & Blu-rays könnt ihr ordentlich sparen
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 25. November 2021
    Nicht nur „Die Farbe aus dem All“ und große Klassiker des europäischen Kinos sowie schicke Sammlereditionen gibt's aktuell…
    21 Nachrichten und Specials

    User-Kritiken

    niman7
    niman7

    User folgen 592 Follower Lies die 616 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 24. April 2013
    Im Film von Studio Ghebli "Chihiros Reise ins Zauberland" geht es um die kleine Chihiro, welche umzieht und jetzt im Land wohnen soll. Da sie ihre Freunde und die Großstadt allgemein verlassen muss, ist sie ganz und gar nicht drüber erfreut. Als sie und Ihre Eltern unterwegs zum neuen Haus sind, entdecken sie tief im Wald einen roten Tunnel- davor eine merkwürdige Statue. Am Ende des Tunnels wartet eine verlassene Stadt. Chihiros ist stark ...
    Mehr erfahren
    Dailydead
    Dailydead

    User folgen 10 Follower Lies die 32 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 12. Oktober 2019
    Dieser Film ist einfach der Wahnsinn, besser geht es kaum und fehlen tat letztlich auch nur ein kleiner Tick um den Film wirklich als Meisterwerk anzuerkennen. Toller Zeichentrickfilm mit spannender Handlung und interessanten Figuren!
    Critics
    Critics

    User folgen 4 Follower Lies die 38 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    Dieser Film verdient Beachtung, ist aber nicht unbedingt für die ganzen Kleinen gedacht. Faszinierende, typisch japanische angehauchte mit viel Ästhetik geschmückte Bilder sorgen für eine fantastische Atmosphäre, die Story verspricht Spannung und ist mit viel Phantasie und Liebe zum Detail geschrieben. Diesen Film sollte man sich wahrlich nicht entgehen lassen. Selbst diejenigen, die den japanischen Filmstil nicht mögen, ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 25. Juni 2014
    "Chihiros Reise ins Zauberland" ist einer meiner meistgesehenen Filme. Für mich ist Hayao Miyazaki der Regiesseur, dessen Animefilme man auf Anhieb erkennt. Seine wunderbaren Zeichnungen und seine tollen Animes. An "Chihiros Reise ins Zauberland" ist alles einzigartig. Die Entwicklung der Charaktere, die berührende Story, sowie die wunderbaren Bilder und Zeichnungen. Besonders gut gefielen mir die skurrilen Gestalten, bei denen man oft nicht ...
    Mehr erfahren
    15 User-Kritiken

    Bilder

    25 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Japan
    Verleiher UFA AG
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 1 900 000 000 Yen
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top