Mein Konto
    "Der Geschmack von Leben": Viel nackte Haut im Trailer zur Erotik-Dramödie
    Von Robert Laubenthal — 17.01.2018 um 19:00

    Vom Filmkollektiv wtp International um Roland Reber erreicht uns der Trailer zum deutschen Arthouse-Edeltrash „Der Geschmack von Leben“ mit gaaanz viel nackter Haut, Leichtigkeit und Lebenslust. Seht selbst:

    Die freizügige Nikki (Antje Nikola Mönning) ist immer auf der Suche nach Storys für ihren Video-Blog: Sie fährt mit ihrem Land-Rover übers Land und sucht nach dem Außergewöhnlichen: Bemerkenswerte Erlebnisse, philosophische Gespräche, doch auch einfach Lebenswege „ganz normaler Leute“ sammelt sie – Hauptsache persönlich und nah am (Mit-)Menschen. Und auch Nikki selbst sucht dabei immer wieder ihr nächstes (sexuelles) Abenteuer. Jenseits von (überholten) Anstandsregeln genießt die lebensfrohe Chronistin ihr Leben in vollen Zügen…

    Hinter der satirischen Komödie „Der Geschmack von Leben“ steckt der Filmemacher Roland Reber: Er arbeitet abseits des deutschen Filmsystems mit einer festen Crew und einem Darstellerensemble aus engen, meist langjährigen Mitarbeitern und bezieht keinen Cent öffentliche Filmförderung. Seine ebenso eigenwilligen wie kraftvollen Werke irgendwo zwischen Arthouse und Erotik, Sinnlichkeit und Philosophie finden auch international Beachtung - so erhielt Reber beispielsweise bereits 2001 den in Hollywood verliehenen Emerging Filmmaker Award.

    „Der Geschmack von Leben“ kommt am 22. Februar 2018 in die deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top