Mein Konto
    Trailer zu "Prospect": Der Weltraum-Western soll der beste Sci-Fi-Indie seit "Moon" sein
    Von Tobias Mayer — 18.03.2018 um 08:30

    „Prospect“ spielt in einer Zukunft, die aussieht, als wäre sie wie „Alien“ in den Siebzigern erdacht worden. Dort reisen ein Vater (Jay Duplass) und seine Tochter auf der Suche nach Edelsteinen zu einem fremden Mond…

    Die Teenagerin Cee (Sophie Thatcher) und ihr Vater Damon (Jay Duplass) wollen reich werden. Sie haben die Erlaubnis bekommen, im gefährlichen Wald eines anderen Planeten nach Edelsteinen zu suchen – aber sie sind nicht die einzigen. Aus einem Wettlauf wird ein Kampf ums Überleben, den Cee schließlich alleine führen muss, weil ihr Vater nicht verlässlich genug ist…

    Pedro Pascal aus „Game Of Thrones“ und „Narcos“ spielt den zwielichtigen Ezra, der bereits seit langer Zeit auf dem unwirtlichen Mond festsitzt. Seine Leistung wird bei Slashfilm genauso gelobt wie die von Sophie Thatcher – und überhaupt ist der Kollege Jacob Hall sehr angetan von „Prospect“, den er auf dem South by Southwest Festival gesehen und als „besten Indie-Science-Fiction-Film seit ‚Moon‘“ bezeichnet. Den Look ihres Films haben die Regisseure Zeek Earl und Chris Caldwell von ihrem gleichnamigen Kurzfilm übernommen, der ebenfalls aussieht, wie Sci-Fi aus den Siebzigern und den ihr hier komplett schauen könnt:

    Prospect“ hat noch keinen deutschen Veröffentlichungstermin.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top