Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bugs-Bunny-Comeback: Neue "Looney Tunes"-Cartoons mit klassischer 2D-Animation angekündigt
    Von Christian Fußy — 12.06.2018 um 09:30

    Bugs Bunny und Co. kehren zurück auf die heimischen Bildschirme. Verschiedene Künstler werden mit den Figuren eine Staffel von ein- bis sechsminütigen Cartoons in ihrem eigenen Stil erstellen, die dann im Internet und Fernsehen gezeigt werden.

    Warner Bros.

    Warner Bros. hat auf dem Annecy-Animationsfilm-Festival eine Vielzahl an neuen, kurzen Abenteuern mit den „Looney Tunes“ angekündigt. Diese sollen, wie Variety berichtet, jeweils eine bis sechs Minuten dauern und sich nicht zwingend am Zeichenstil der alten Cartoons orientieren, sondern von verschiedenen Künstlern in deren eigenem Stil gezeichnet werden. Zudem werden die Geschichten von unterschiedlichen Autoren geschrieben, die alle eine persönliche Note in die Produktion mitbringen sollen. Insgesamt will man von diesen Kurzfilmchen einzelne Staffeln von insgesamt je 1.000 Minuten produzieren und laut io9 soll die erste davon bereits 2019 im Fernsehen und im Internet „in verschiedenen Formen“ ausgestrahlt werden. Ein erster Film mit dem Titel „The Curse Of The Monkey Bird“ wurde als Vorgeschmack schon auf dem besagten Festival gezeigt.

    Auch wenn den Künstlern beim Stil größtenteils freie Hand gelassen wird, werden zumindest die ersten 50 dieser „Looney Tunes“-Filme laut den Ausführenden Produzenten Audrey Diehl und Peter Browngardt ausnahmslos aus klassischer 2D-Animation bestehen, eine an 30er- und 40er-Jahre-Cartoons angelehnte, ausgeprägte surreale Komponente besitzen und wohl zur Freude vieler Fans auch teilweise von Franchise-Veteranen vertontJeff Bergman (sprach u.a. Bugs) und Bob Bergen (lieh z.B. Tweety und Porky seine Stimme) werden laut Diehl beide an der Synchronisation mitwirken. Den Großteil der Stimmen übernimmt angeblich Eric Bauza („The Looney Tunes Show“).

    Warner Bros.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top