Mein Konto
    Nach "Fast & Furious": Gal Gadot ist im neuen Teaser zu "Ralph reicht’s 2" wieder eine Raserin
    Von Daniel Fabian — 13.08.2018 um 10:45

    Nachdem „Wonder Woman“-Darstellerin Gal Gadot kürzlich enthüllte, einer Figur in „Ralph Reicht’s: Chaos im Netz“ ihre Stimme zu leihen, sehen wir sie nun erstmals in Action. Die Disney-Prinzessinnen vertreiben sich derweil die Zeit mit Selfies.

    Nachdem es auf einem ersten Szenenbild aus „Ralph Reicht’s: Webcrasher – Chaos im Netz“ bereits Ende Mai ein erstes Wiedersehen mit den beliebten Disney-Prinzessinnen in ihren prachtvollen Kleidern gab, probierten es Elsa, Belle & Co. vergangene Woche – um ihren bärigen Disney-Genossen Balu zu zitieren – mal mit Gemütlichkeit, in Jogginghose und Sweatshirt. In einer neuen Vorschau zur animierten Fortsetzung tobt sich der Disney-Adel jetzt beim Selfiemachen aus und reißt in bester Deadpool-Manier auch noch die berühmt-berüchtigte vierte Wand ein, wenn sich Merida in schwersten schottischen Akzent zu Wort meldet. Ach, und außerdem bekommen wir erstmals Gal Gadot als Shank zu sehen bzw. zu hören!

    Ungeahnte Welten

    In „Webcrasher – Chaos im Netz“ verschlägt es den Titelhelden Randale-Ralph (John C. Reilly) und seine Kumpanin Vanellope von Schweetz (Sarah Silverman) in die unendlichen Weiten des Internets – denn Vanellope braucht dringend Hilfe bei der Reparatur ihres Kart-Spiels „Sugar Rush“. Diese bekommt sie laut dem hippen Algorithmus Yesss (Taraji P. Henson) auf einer ganz besonderen Website, wo sich Helden und Prinzessinnen aus der Disney-Welt nur so tummeln...

    Neben den altbekannten Disney-Prinzessinnen erwarten uns in der Rückkehr von Randale-Ralph natürlich auch jede Menge neue Figuren – beispielsweise Shank, eine abgebrühte Rennfahrerin, auf die Ralph und Vanellope in ihrem zweiten Abenteuer treffen. Gal Gadot, die mit „Wonder Woman“ ihren großen Durchbruch feierte, hat nach ihrem dreiteiligen Ausflug in die „Fast & Furious“-Reihe also einmal mehr Gelegenheit dazu, die coole Raserin zu geben.

    „Ralph Reicht’s 2“ kommt am 24. Januar 2019 ins Kino.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top