Mein Konto
    TV- und Videospiel-Kult feiert Comeback bei Netflix: Erster Trailer zu "Carmen Sandiego"
    Von Björn Becher — 07.01.2019 um 16:45

    In den 80er-Jahren waren die „Carmen Sandiego“-Spiele Kult, in den 90er-Jahren prägte eine darauf basierende Serie/Spielshow auch hierzulande viele Kinder. Nun bringt Netflix die Meisterdiebin zurück. Hier ist der Trailer:

    „Jagd um die Welt – schnappt Carmen Sandiego“ war der Titel der Spielshow, mit der Moderator Stefan Pinnow und die ARD nicht nur Kinder im ganzen Land unterhielten, sondern nebenbei Wissen vermittelten. Denn wenn man im Studio oder beim Miträtseln vor dem heimischen Bildschirm die berühmte Meisterdetektivin schnappen wollte, musste man aufgrund von Hinweisen ihren Aufenthaltsort ermitteln.

    In der neuen Netflix-Serie „Carmen Sandiego“ erfahren wir nun, wer die berühmte Diebin wirklich ist. Dieses Mal soll sich der Zuschauer mit ihr identifizieren, während erzählt wird, wie sie überhaupt erst zur größten Diebin aller Zeiten wird. Dabei geht es natürlich rund um die Welt, wobei Carmen hier deutlich „normalere“ Gegenstände klaut und nicht wie einst in der Spielshow oder vielen Videospielen den Eiffelturm, die Pyramiden und das Opernhaus in Sydney.

    Ab dem 18. Januar 2019 stehen die 22 Episoden der ersten Staffel auf Netflix bereit. In der Originalfassung sind dann „Jane The Virgin“-Star Gina Rodriguez als die Diebin in der Titelrolle sowie der aus „Stranger Things“ bekannte Finn Wolfhard zu hören. Einen Eindruck von ihnen vermittelt der nachfolgende englische Trailer:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top