Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach "Mandy" kommt "Between Worlds": Trailer zum nächsten abgefahrenen Thriller mit Nicolas Cage
    Von Daniel Fabian — 17.01.2019 um 14:00
    facebook Tweet

    Nach vielen Direct-To-DVD-Ausflügen feierte Nicolas Cage mit dem Horrortrip „Mandy“ 2018 ein wahnwitziges Kino-Comeback. Ob sein neuer übernatürlicher Thriller da mithalten kann? Wir haben den deutschen Trailer zu „Between Worlds“ exklusiv für euch:

    Joe (Nicolas Cage) hat alles verloren, was ihm lieb ist. Dem vom Pech verfolgten Trucker fällt es vor allem schwer, mit dem Tod seiner Frau und seiner fünfjährigen Tochter abzuschließen. Als er eines Tages Julie (Franka Potente) an einer Raststätte kennenlernt, glaubt er, sie zu retten, als diese plötzlich angegriffen und gewürgt wird und er schließlich einschreitet. Was Joe nicht wusste: Die Frau glaubt, mit spirituellen Fähigkeiten gesegnet zu sein und durch Ersticken mit Toten Kontakt aufnehmen zu können. Und dazu hat sie derzeit allen Grund, denn ihre Tochter Billie (Penelope Mitchell) liegt nach einem Motorradunfall im Koma. Als Joe ihre Pläne allerdings durchkreuzt, fühlt er sich verpflichtet, der verzweifelten Mutter von nun an zu helfen und ihre Tochter zurück ins Leben zu holen. Dabei ahnt allerdings niemand, dass stattdessen ausgerechnet der Geist von Joes verstorbener Frau Mary in Billies Körper erwachen wird...

    Aufschwung für Nicolas Cage?

    Vom Oscarpreisträger Nicolas Cage, wie man ihn aus „Leaving Las Vegas“ kennt, war in letzter Zeit nicht viel zu sehen. Der mittlerweile 55-Jährige produzierte zwar Filme wie am Fließband, brachte es damit allerdings kaum noch ins Kino. 2018 war er dafür gleich in zwei höchst originellen Filmen zu sehen bzw. zu hören, die bei uns einen bleibenden Eindruck hinterließen – Panos Cosmatos‘ blutrot getränkter Fiebertraum „Mandy“ sowie „Spider-Man: A New Universe“, in dem er dem schwarz-weißen Spidey seine Stimme lieh. Ob die beiden Filme jedoch Ausnahmen bleiben oder vielleicht doch die große Kehrtwende in Cages Karriere einläuten, wird die Zukunft zeigen. 

    Neben einigen weiteren Filmen, für die Cage kürzlich vor die Kamera trat und deren Auswertung uns im Jahr 2019 erwartet, gibt es mit „Between Worlds“ in Kürze bereits seinen nächsten Thriller mit übernatürlichem Touch zu sehen. Der Film der spanischen Regisseurin Maria Pulera, in dem auch Deutschlands Hollywood-Export Franka Potente („Lola rennt“) und „The Vampire Diaries“-Star Penelope Mitchell dabei sind, erscheint am 28. Februar 2019 im deutschen Handel und tritt damit gewissermaßen die indirekte „Mandy“-Nachfolge an. Wer nach dem Trailer also Lust auf einen zwischenweltlichen Cage-Thriller bekommen hat, muss sich nicht mehr allzu lange gedulden, bis es „Between Worlds“ dann auch in voller Länge für zu Hause gibt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top