Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Rettung für die Helden: Neuer "Captain Marvel"-Trailer knüpft Verbindung zu "Avengers 3"
    Von Markus Trutt — 30.01.2019 um 18:45
    facebook Tweet

    Eine weitere Vorschau zum MCU-Blockbuster „Captain Marvel“ erklingt zwar in Russisch, bietet aber neues Material und den Verweis auf einen ganz bestimmten Gegenstand, der auch für „Avengers 4: Endgame“ von zentraler Bedeutung sein dürfte.

    Nach den bisherigen langen Trailern zu „Captain Marvel“ fällt eine neue russische Vorschau, die nun ihren Weg ins Netz gefunden hat, zwar ein ganzes Stück kürzer aus, doch bietet sie in ihren gerade mal 45 Sekunden trotzdem einige neue Eindrücke, die wir euch nicht vorenthalten wollen – vor allem da man hier möglicherweise schon einen Moment zu sehen bekommt, der den Marvel-Helden nach dem dramatischen Finale von „Avengers 3: Infinity War“ doch noch das Leben retten könnte.

    Ein Pager als letzte Rettung

    Wir erinnern uns: In der Post-Credit-Szene von „Avengers 3“ kann Nick Fury (Samuel L. Jackson) über einen alten Pager noch gerade so einen Hilferuf absetzen, ehe auch er zu einem Opfer von Thanos’ Fingerschnipser wird und wie die Hälfte aller Lebewesen des Universums zu Staub zerfällt. Wie das dann auf dem Pager erscheinende Symbol zeigt, ging die Nachricht an Captain Marvel (Brie Larson). Und im obigen Clip erhaschen wir nun wahrscheinlich schon einen Blick auf das Gerät, das es ihr überhaupt erst ermöglicht, den Notruf zu empfangen. Zumindest übergibt Fury Captain Marvel seinen Pager, als diese danach verlangt. Ob sie ihn am Ende auch behält oder womöglich noch ihren ganz eigenen bekommt, sehen wir dann womöglich ebenfalls in „Captain Marvel“.

    In jedem Fall dürfte der gute Pager-Draht, den Fury und Captain Marvel zueinander haben, entscheidend zur Rettung des Universums beitragen. Schließlich kontaktiert der Ex-S.H.I.E.L.D.-Direktor wohl nicht ohne Grund ausgerechnet die mächtige Heldin, als der Kampf gegen Thanos längst verloren scheint. Kurz bevor sie ihren Kollegen allerdings in „Avengers 4: Endgame“ aus der Patsche hilft, lernen wir sie am 7. März 2019 in ihrem in den 90er Jahren angesiedelten Solo-Abenteuer aber überhaupt erstmal kennen. „Avengers 4“ folgt dann nur anderthalb Monate später am 25. April.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top