Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The LEGO Movie 2": FSK verkündet Altersfreigabe für das Animationsfilm-Sequel
    Von Julius Vietzen — 07.02.2019 um 09:20

    „The LEGO Movie“ war ohne Altersbeschränkung freigegeben, „The LEGO Batman Movie“ und „The LEGO Ninjago Movie“ jeweils ab sechs Jahren. Welche Altersfreigabe hat die FSK nun „The LEGO Movie 2“ gegeben?

    2019 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC.

    Ab sechs Jahren oder ab null? Bei den allermeisten Animationsfilmen kommen eigentlich nur zwei Altersfreigaben in Frage und auch bei „The LEGO Movie 2“ ist es nicht anders. Während „The LEGO Movie“ noch ohne Altersbeschränkung freigeben war, erhielten die beiden Spin-offs „The LEGO Batman Movie“ und „The LEGO Ninjago Movie“ nämlich jeweils eine Freigabe ab sechs Jahren.

    Nun hat die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) die Altersfreigabe für die direkte Fortsetzung des ersten LEGO-Films bekanntgegeben: Auch „The LEGO Movie 2“ ist bei einer Laufzeit von 107:31 Minuten ab sechs Jahren freigegeben.

    Ist die Altersfreigabe gerechtfertigt?

    Diese Einschätzung der FSK ist insofern nachvollziehbar, als dass sowohl die menschlichen als auch die LEGO-Protagonisten des Films in der Zwischenzeit etwas älter geworden sind. Und so ist die sorglos-bunte Plastikwelt von „The LEGO Movie“ einer post-apokalyptischen Landschaft gewichen, in der die Figuren täglich um ihr Überleben kämpfen. Trotzdem ist „The LEGO Movie 2“ natürlich immer noch ein familientauglicher Film mit viel Humor, zahllosen Anspielungen und Gastauftritten und einer Reihe von überraschenden Wendungen, der uns beinahe so gut gefallen hat wie der erste Teil.

    In der 3,5-Sterne-FILMSTARTS-Kritik kommt Autor Markus Fiedler daher zu folgendem Fazit: „Erneut zelebrieren Chris Miller und Phil Lord als Drehbuch-Autoren ein wahres Feuerwerk an Gags, garniert mit zahllosen Popkulturanspielungen jeglicher Couleur und einigen wirklich schönen Twists. Insgesamt ist „The LEGO Movie 2“ zwar ein wenig zu vollgestopft und wirkt manchmal sogar etwas gewollt, weshalb die Fortsetzung nicht ganz an das Original heranzureicht. Saukomisch und manchmal sogar ein bisschen weise ist das Sequel aber dennoch geworden.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "The LEGO Movie 2"

    „The LEGO Movie 2“ läuft seit dem 7. Februar 2019 in den deutschen Kinos.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top