Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Im finalen Trailer zu "Godzilla 2: King Of The Monsters" muss Godzilla die Menschheit retten!
    Von Tobias Tißen — 23.04.2019 um 18:30
    facebook Tweet

    Am 30. Mai 2019 kommt „Godzilla 2“ in die deutschen Kinos. Und der letzte Trailer vor Kinostart stellt nun noch einmal klar, dass uns darin die bombastischste Monster-Klopperei der Kino-Geschichte erwartet.

    Schon in Gareth Edwards „Godzilla“ von 2014 stand die titelgebende Riesenechse schlussendlich als Held des Tages dar, nachdem sie – natürlich ohne Rücksicht auf irgendwelche Kollateralschäden – zwei gigantische Monster in den Boden von San Francisco rammte und damit die Menschheit vor dem Untergang bewahrte. Doch die Ruhe währt wohl nur kurz, denn in „Godzilla 2: King Of The Monsters“ wartet noch eine viel größere Bedrohung auf Godzilla und die ganze Welt.

    In der Fortsetzung treten nämlich mit Rodan, Mothra und Godzillas dreiköpfigem Erzfeind King Ghidorah nämlich mindestens drei weitere Titanen auf den Plan, die nichts als Zerstörung im Kopf haben. Und wie es im bombastischen finalen Trailer aussieht, scheinen die Menschen und die im Vergleich zu ihren Kontrahenten fast schon klein wirkende Atomechse in „Godzilla 2“ Seite an Seite kämpfen müssen, um die Erde ein weiteres Mal vor dem Untergang zu bewahren…

    Auf Seite der Menschen treten unter anderem Millie Bobby Brown („Stranger Things“), Vera Farmiga („Conjuring“), Sally Hawkins („Shape Of Water“), Kyle Chandler („Aufbruch zum Mond“), O’Shea Jackson („Straight Outta Compton“), Charles Dance („Game Of Thrones“) und Ken Watanabe, der bereits im ersten Teil dabei war, in den Ring. Auf dem Regiestuhl beerbte „Krampus“-Regisseur Michael Dougherty Vorgänger Gareth Edwards („Rogue One“)..

    Nachfolgend könnt ihr euch den letzten Trailer vor dem Kinostart von „Godzilla 2“: King Of The Monsters“ auch noch auf Deutsch anschauen. Am 30. Mai 2019 ist es dann endlich so weit und wir können die größte Monster-Schlacht der Kino-Geschichte auf der großen Leinwand bestaunen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top