Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ein fliegender Killerkopf für Netflix: Trailer zum Horrorfilm "Krasue: Inhuman Kiss"
    Von Björn Becher — 20.05.2019 um 17:40

    In „Krasue: Inhuman Kiss“ geht ein vom Körper losgelöster Kopf auf die Jagd nach Fleisch und Blut. Netflix hat sich den Horrorfilm nun gesichert und wird ihn bald zu uns bringen…

    M Pictures

    Das Branchenmagazin Screen Daily berichtet, dass sich Netlix die weltweiten Rechte gesichert, um den thailändischen Horrorfilm „Krasue: Inhuman Kiss“ in den Westen zu bringen, also auch zu uns nach Deutschland.

    Im Mittelpunkt der von asiatischer Folklore beeinflussten Geschichte steht Teenagerin Sai, die herausfinden muss, dass ein Fluch von ihr Besitz ergriffen hat. In der Nacht löst sich ihr Kopf von ihrem Körper und geht auf die Jagd nach Fleisch und Blut. Natürlich findet man es in ihrem Dorf gar nicht gut und will sie töten. Kann die Liebe Sai retten?

    In Asien lief „Krasue: Inhuman Kiss“ bereits in einigen Ländern im Kino. In Europa gab es bisher Anfang Mai 2019 die Vorführung auf dem renommierten Far East Film Festival in Udinese. Wir rechnen damit, dass Netflix den romantischen Horrorfilm noch im Laufe des Jahres veröffentlichen wird. Einstimmen könnt ihr euch schon mal mit dem Trailer – eine englisch untertitelte Version wurde vom Far East Film Festival veröffentlicht:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top