Mein Konto
    Erster Teaser bestätigt: Netflix-Hit "Stranger Things" bekommt 4. Staffel!
    Von Tobias Tißen — 30.09.2019 um 18:30

    Es war zwar nur reine Formsache, aber nun hat es Streaming-Gigant Netflix offiziell gemacht: Der Mystery-Hit „Stranger Things“ bekommt eine 4. Staffel. Das wurde nun mit einem ersten Teaser-Video verkündet.

    Netflix

    Am 4. Juli 2019 erschien die dritte Staffel der erfolgreichen Netflix-Serie „Stranger Things“ – und wie schon in den zwei Jahren zuvor, wurde die Mystery-Serie von Millionen Fans weltweit gestreamt. Dies und das Cliffhanger-Ende ließen eigentlich keinen Zweifel daran, dass das Streaming-Unternehmen auch eine vierte Staffel produzieren wird, bestätigt wurde das bisher allerdings nicht. Ein paar kleine Restzweifel gab es also. Doch auch diese sind nun endlich beseitigt, mit einem ersten kurzen Teaser-Video verkündete Netflix nun offiziell, dass eine vierte Staffel „Stranger Things“ kommen wird:

    Außer „Stranger Things 4“ in den ikonischen roten Retro-Lettern ist in dem Video nur ein Satz zu lesen: „Wir haben Hawkins verlassen“. Damit dürfte endgültig klar sein, was nach der dritten Staffel eh schon die meisten geahnt haben: Die anstehenden Episoden werden zu großen Teilen außerhalb des kleinen Örtchens Hawkins spielen, in dem sich (von einer Episode in der zweiten Season mal abgesehen) eigentlich die ganze Handlung der Serie abgespielt hat.

    Mit einer Veröffentlichung der vierten und dann vermutlich letzten Staffel „Stranger Things“ können wir voraussichtlich im Sommer 2020 rechnen.

    Wie viele Staffeln "Stranger Things" kommen noch?

    Fraglich bleibt, wie viele Staffeln uns noch erwarten. Von Anfang an wurde gesagt, dass „Stranger Things“ auf vier oder höchstens fünf Staffeln ausgelegt ist. Und die nun erfolgte Ankündigung macht Hoffnung, dass es tatsächlich noch zwei weitere Seasons geben wird: In der Regel teilt Netflix bei einer Verlängerung um eine letzte Staffel nämlich auch mit, dass danach Ende sein wird. Dass es nun lediglich heißt, dass eine vierte Staffel kommt, würde im Umkehrschluss bedeuten, dass wir uns erst 2021 von Eleven, Mike, Dustin und Co. verabschieden müssen.

    Exklusiv-Deal für die Duffer-Brüder

    Hinter dem Serien-Phänomen stehen hauptverantwortlich die Duffer-Brüder, die als Showrunner fungieren, die Drehbücher zu vielen Episoden verfassten und bei einigen auch Regie führten. Und wie nun im Zuge der offiziellen Ankündigung der vierten „Stranger Things“-Staffel ebenfalls bekannt wurde, wird ihnen in den kommenden Jahren nicht langweilig werden: Netflix hat mit ihnen nämlich einen Deal abgeschlossen, laut dem sie über mehrere Jahre hinweg exklusiv Filme und Serien für den Streaming-Giganten entwickeln werden.

    "Stranger Things" Staffel 3: Das bedeutet das emotionale Ende für die 4. Season der Netflix-Serie

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top