Mein Konto
    Deutscher Trailer zu "Einsam, zweisam": Diesen Singles hilft keine Dating-App
    Von Tobias Mayer — 20.10.2019 um 10:00

    Rémy und Mélanie leben in Paris und sollten keine Probleme haben, Partner zu finden – so zumindest die Theorie. Wie schwer sie sich dennoch tun, seht ihr im Trailer zum Kino-Drama „Einsam, zweisam“:

    Die beiden Pariser Singles Rémy (Francois Civil) und Mélanie (Ana Girardot) leben nur wenige Meter voneinander entfernt und komplett nebeneinander her – ihre Erfahrungen in Liebesdingen sind dabei im Ergebnis ähnlich enttäuschend: Mélanie hat nach diversen lahmen Dates keine Hoffnung mehr, einen passenden Partner zu finden. Rémy ist ebenfalls desillusioniert, bei ihm scheitert es schon daran, dass er überhaupt erst gar kein Date bekommt.

    In „Einsam, Zweisam“ widmet sich Regisseur Cédric Klapisch („Der Wein und der Wind“) einer großen Ironie: Rémy und Mélanie leben in der Stadt der Liebe, können ihre Dates per Smartphone ausmachen, bleiben aber dennoch alleine. Es sei denn vielleicht, sie laufen einander doch noch ganz altmodisch einfach so über den Weg…

    „Einsam, Zweisam“ startet am 19. Dezember 2019 in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top