Mein Konto
    "Ostwind 5": Der Trailer zum großen Finale
    Von Tobias Mayer — 21.11.2019 um 14:20

    „Das große Finale“, heißt es im ersten Trailer zum mittlerweile fünften „Ostwind“-Film. Fans der extrem erfolgreichen Jugendbuch-Verfilmungen werden zum Kinostart am 21. Mai 2020 also offenbar endgültig Abschied nehmen müssen.

    Zum Abschluss der Filmreihe wütet zwar ein gewaltiger Sturm, aber der Titel „Ostwind“ bezieht sich nach wie vor auf das Pferd von Ari (Luna Paiano). In „Ostwind 5 - Der große Orkan“ leistet das Tier seinen Beitrag, um einem Artgenossen zu helfen. Ostwind, Ari und Zirkusjunge Carlo (Matteo Miska) wollen ein altes Showpferd retten, das zu einem Wanderzirkus gehört, der in einem Sommergewitter auf Gut Kaltenbach Unterschlupf gefunden hat. Doch der fiese Zirkusdirektor Yiri (Gedeon Burkhard) legt ihnen dabei immer wieder neue Steine in den Weg…

    „Ostwind 5“ startet am 21. Mai 2020 in den Kinos. Die Geschichte von Ari, Ostwind und der ursprünglichen Hauptfigur Mika (Hanna Binke), die jetzt für den Abschluss noch mal zur Reihe zurückkehrt, geht damit zu Ende.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top