Mein Konto
    Exzess und Rock 'n' Roll im Trailer zum Biopic "Lindenberg! Mach dein Ding!"
    Von Martin Ramm — 28.11.2019 um 13:40

    Ein Leben wie für die Leinwand gemacht: Udo Lindenberg brachte die deutsche Sprache in die Rockmusik. In „Lindenberg! Mach dein Ding!“ werden die facettenreichen Anfänge seiner Karriere aufgearbeitet. Und schon der Trailer zum Musiker-Biopic rockt!

    Musiker-Biopics sind ein ganz eigenes Genre, das trotz der individuellen Lebenswege seiner Stars häufig ähnlichen Mustern folgt, dafür aber meist mit der Anziehungskraft seiner übergroßen Figuren, besonderen Hauptdarstellern, liebevollen Zeitreisen oder ausgefallenen Ideen punkten kann.

    Und der Film „Lindenberg! Mach dein Ding!“ könnte all das vereinen. Der Film beleuchtet die ersten Gehversuche von Musiker- und Exzentriker-Legende Udo Lindenberg, der gegen alle Widerstände sein Ding durchzog und -zieht.

    Ein Biopic lässt’s lustvoll krachen!

    Die Farben im Trailer sind genauso grell wie die Persönlichkeiten in einer lustvollen Rekonstruktion der 60er und 70er. Und „Dogs Of Berlin“-Darsteller Jan Bülow spielt die Rolle seines bisherigen Lebens, in der er torkelt, tanzt, säuft und die unverwechselbare Lindenberg-Mundart so charmant imitiert, dass man schon von der kurzen Vorschau mitgerissen ist. Vor allem anderen nämlich macht der Trailer großen Spaß.

    An Bülows Seite spielen weitere bekannte Gesichter des deutschen Kinos: Detlev Buck („Knallhart“), Max von der Groeben („Fuck Ju Göhte“), Charly Hübner („Magical Mystery“) und Julia Jentsch („Sophie Scholl“).

    „Lindenberg! Mach dein Ding! “startet am 16. Januar 2020 in den Kinos.

    Elvis Presley: Endlich steht der Kinostart für das Biopic mit Tom Hanks und Austin Butler fest

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top