Mein Konto
    Der Trailer zu "10 Things We Should Do Before We Break Up" ist romantischer, als man denkt
    Von Tobias Mayer — 05.01.2020 um 18:00

    Abigail (Christina Ricci) und Benjamin (Hamish Linklater) einigen sich VOR ihrer Beziehung auf Dinge, die sie tun wollen, bevor alles in die Grütze geht. Aber dann wird es doch romantischer – und problematischer...

    Sie beide haben diesen ganzen Beziehungs-Scheiß ja schon durch und wissen daher, dass es eh nicht gut enden wird – also überlegen sich Abigail (Christina Ricci) und Ben (Hamish Linklater) beim Kennenlernen in der Bar aus Spaß zehn Dinge, die sie gemeinsam erledigen wollen, bevor ihre Beziehung endet.

    Dass Abigail von Ben schwanger wird, hatten die beiden in ihrem Plan zwar vorgesehen – aber als es dann wirklich (und viel zu schnell) passiert, muss sich das Paar plötzlich ernsthaft fragen, ob ihre Beziehung nicht doch etwas länger halten sollte.

    Dass der Trailer zu „10 Things We Should Do Before We Break Up“ eine romantische Note hat, obwohl die Geschichte ziemlich unromantisch klingt, liegt vor allem an der Chemie von Hamish Linklater („The Big Short“) und Christina Ricci („Z: The Beginning of Everything“). Wie romantisch der eigentliche Film wird, werden wir sehen – noch hat „10 Things“ keinen deutschen Veröffentlichungstermin.

    Deutscher Trailer zu "Sag’s nicht weiter, Liebling": Alexandra Daddario und Tyler Hoechlin auf Wolke 7

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top