Mein Konto
    Netflix-Hit "The Crown" geht doch noch länger – aber weiter ohne Meghan und Co.
    Von Björn Becher — 09.07.2020 um 18:18

    Eigentlich sollte „The Crown“ nach fünf Staffeln enden, doch nun hat Macher Peter Morgan angekündigt, dass es doch noch eine Season 6 geben wird. Allerdings gibt es auch einen Grund zur Enttäuschung für einige Fans….

    Netflix

    Anfang des Jahres 2020 kündigten Netflix und „The Crown“-Macher Peter Morgan, dass die Serie trotz ihres Erfolgs bereits nach fünf Staffeln enden wird. Doch nun gibt es die Kehrtwende.

    Wie Morgan bekannt gab, habe er bei der Ausgestaltung der Story für die fünfte Staffel gemerkt, dass er deren Komplexität nur gerecht wird, wenn er die Geschichte auf eine fünfte und eine sechste Staffel verteilt, also eine Season mehr macht.

    Damit wird Imelda Staunton, die kommende Darstellerin von Elizabeth II., die Hauptfigur für zwei Staffeln spielen – wie ihre Vorgängerinnen Claire Foy und Olivia Colman. Auch die gerade für Prinzessin Margaret verpflichtete Lesley Manville wird damit zwei Staffeln präsent sein.

    Geplantes Ende bleibt bestehen

    Wer nun auf hofft, dass mit einer Verlängerung die Serie sich auch stärker an die Gegenwart annähert, wird enttäuscht. Morgan erklärte, dass dies nicht die Idee hinter der zusätzlichen Staffel sei. Es gehe ausdrücklich nur darum, den bereits vorher geplanten Zeitraum nun ausführlicher zu erzählen.

    Bislang gehen wir davon aus, dass „The Crown“ bis ins Jahr 1997 (und zwar bis zum Tod von Prinzessin Diana bei einem Autounfall in Paris) laufen wird, was aber noch nicht offiziell bestätigt ist.

    Klar ist schon lange, dass die Serie keine Ereignisse aus der Gegenwart aufgreifen wird. Royal-Fans, die auf Auftritte von Kate Middleton und Meghan Markle und deren Liebesgeschichten mit den Prinzen William und Harry hoffen (wie sehr viele Leute in den Sozialen Netzwerken), werden also definitiv in die Röhre schauen. Daran ändert auch die Verlängerung der Serie nichts.

    Auch wenn diese einige Fans enttäuschen wird, dürfte doch die Freude überwiegen, noch viel mehr „The Crown“-Nachschub zu bekommen. Erst einmal steht nämlich nun die vierte Staffel an, die noch im Laufe des Jahres 2020 bei Netflix erscheinen soll, nachdem die Dreharbeiten geradeso noch vor dem Corona-Stopp für Produktionen in Großbritannien beendet werden konnten. Die Staffeln 5 und 6 könnten dann 2021 und 2022 folgen.

    Gute Serien auf Netflix 2020 – mit Geheimtipps!
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top