Mein Konto
    Deutscher Trailer zu "After Truth" beweist endgültig: "After Passion 2" wird viel sexyer als Teil 1!
    Von Markus Trutt — 27.07.2020 um 17:20

    Die „After Passion“-Verfilmung hat gerade hierzulande viele Fans. Einige zeigten sich aber enttäuscht, dass sie gegenüber der Buchvorlage arg entschärft wurde. Das dürfte beim zweiten Teil „After Truth“ dem Trailer zufolge nicht mehr der Fall sein.

    „Wir sind süchtig nacheinander, mit größter Lust und schlimmstem Schmerz“, fasst „After Truth“-Hauptfigur Hardin (Hero Fiennes-Tiffin) die Prämisse des „After Passion“-Sequels im ersten langen Trailer schon treffend zusammen und deutet damit auch bereits an, dass das „‚Fifty Shades‘ für Teenies“ im zweiten Film-Kapitel der offenherzigen Vorlage gerechter werden dürfte.

    Nachdem seine große Liebe Tessa (Josephine Langford) am Ende von Teil 1 die Wahrheit über den Bad Boy und seine geschmacklose Wette erfahren hat, will dieser sie um jeden Preis zurückgewinnen. Leidenschaftlicher denn je nähern sich die beiden immer wieder einander an.

    Doch ist ihre komplizierte Beziehung nach wie vor von großem Misstrauen geprägt – was durch Hardins Eifersucht auf Tessas charmanten neuen Kollegen Trevor (Ex-Disney-Star Dylan Sprouse, Zwillingsbruder von Cole Sprouse aus „Riverdale“) nicht gerade besser wird...

    Kinostart von "After Truth" schon bald

    „After Passion 2“ basiert auf dem zweiten Band von Anna Todds „After“-Reihe (Originaltitel: „After We Collided“), die einst ihren Anfang als von der Boyband One Direction inspirierte Fan-Fiction nahm. Inzwischen umfasst die Serie (inklusive Ablegern) sieben Bände. Ob auch die anderen Bücher (oder zumindest die vier der Haupt-Reihe) noch verfilmt werden, hängt nun vom Erfolg der ersten Film-Fortsetzung ab.

    „After Truth“ startet schon am 3. September 2020 in den deutschen Kinos.

    "After Passion 2": Im ersten Trailer zu "After Truth" gibt’s mehr Sex als im ganzen Vorgänger
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top