Mein Konto
    Bewegender Trailer zu "Driveways": "Rambo"-Gegenspieler Brian Dennehy in seiner letzten Rolle
    Von Nina Becker — 25.10.2020 um 11:00

    Auf der Berlinale feierte Andrew Ahns Drama „Driveways“ im Februar 2019 seine Premiere und war danach auf weiteren internationalen Festivals zu sehen. Am 12. November 2020 kommt der Film endlich regulär in die deutschen Kinos.

    Für Kathy (Hong Chau) bedeutet der plötzliche Tod ihrer Schwester zunächst einmal nur Arbeit. Eine emotionale Bindung hatten die Geschwister schon seit Jahren nicht mehr. Doch als Kathy zusammen mit ihrem kleinen Sohn Cody (Lucas Jaye) zum Haus der Verstorbenen fährt, um sich um ihren Nachlass zu kümmern, erwartet sie so viel mehr.

    Das Haus ist in einem miserablen Zustand und Kathy fragt sich, wie ihre Schwester in ihren letzten Jahren gelebt hat. Nach und nach arbeitet sie sich durch Müll und Erinnerungen. Währenddessen freundet sich Cody mit dem mürrischen Kriegsveteranen Del (Brian Dennehy) von nebenan an.

    Brian Dennehy in seiner letzten Rolle

    Eine der Hauptrollen in Andrew Ahns („Spa Night“) Drama „Driveways“ wird von Brian Dennehy („Rambo“) gespielt, der im April 2020 im Alter von 81 Jahren verstorben ist. Die Figur des griesgrämigen Nachbarn Del war sein letztes Engagement vor seinem Tod.

    TOBIS Film GmbH
    Jerry Adler und Brian Dennehy in "Driveways"

    Wer das Drama in ganzer Länge sehen will, muss nicht mehr lange warten: „Driveways“ läuft ab dem 12. November 2020 in den Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top