Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erst gestern angekündigt, heute schon auf Disney+: Geheimprojekt mit einem der größten Stars des Planeten
    Von Julius Vietzen — 25.11.2020 um 11:15

    Taylor-Swift-Fans aufgepasst: Nach ihrem Hitalbum „Folklore“ hat die Sängerin nun eine Mischung aus Konzert- und Dokumentarfilm gedreht, in der sie alle 17 Songs performt. „Folklore: The Long Pond Studio Sessions“ ist ab sofort bei Disney+ verfügbar.

    Mit ihrem während der globalen Corona-Pandemie geschriebenen und produzierten Album „Folklore“ landete Taylor Swift einen riesigen Hit und brach zahlreiche Rekorde. Nun will Disney+ an den Erfolg des achten Studioalbums der amerikanischen Singer-Songwriterin anknüpfen:

    Erst gestern wurde „Folklore: The Long Pond Studio Sessions“ angekündigt - und schon heute, am 25. November 2020, ist die Mischung aus Konzert- und Dokumentarfilm bereits bei Disney+ verfügbar.

    » "Folklore: The Long Pond Studio Sessions" bei Disney+*

    Das ist "Folklore: The Long Pond Studio Sessions"

    Das Besondere am „Folklore“-Film ist das Besondere am „Folklore“-Album: Taylor Swift nahm die 17 Songs zwar gemeinsam mit den Musikern Aaron Dessner (von The National), Jack Antonoff (von den Bleachers) und Justin Vernon (von Bon Iver) auf – aufgrund der Pandemie befanden sich die Musiker aber meilenweit voneinander entfernt. Sie musizierten gemeinsam, ohne jemals in einem Raum miteinander gewesen zu sein.

    Für „The Long Pond Studio Sessions“ spielte Swift alle 17 Titel nun gemeinsam mit Dessner und Antonoff noch ein weiteres Mal ein – und zwar in derselben Reihenfolge wie auf dem Album. Der Unterschied ist aber, dass die Musiker dieses Mal gemeinsam in einem Raum waren – und sogar Vernon schaut für einen Gastauftritt vorbei.

    Regie beim „Folklore“-Film führte Taylor Swift persönlich, die in Gesprächen mit Dessner und Antonoff auch die Geschichten hinter den Songs auf dem Album enthüllt. Gedreht wurde im September 2020 in New – aufgrund der Pandemie allerdings ohne anwesende Crew, sondern mit festinstallierten, fernsteuerbaren Kameras.

    Deutscher Trailer zu "Clouds" auf Disney+: Ein junger Musiker hat nur noch wenige Monate zu leben

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top