Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Kommt noch vor "Godzilla Vs. Kong": Trailer zur "Pacific Rim"-Fortsetzung auf Netflix
    Von Markus Trutt — 02.02.2021 um 10:05

    „Pacific Rim 3“ hat sich wahrscheinlich erledigt. Mit der animierten Action-Serie „Pacific Rim: The Black“ wird das Franchise auf Netflix aber trotzdem fortgesetzt – und das schon sehr bald, wie nun ein erster Teaser-Trailer enthüllt.

    Mit der Riesen-Roboter-vs.-Riesen-Monster-Klopperei „Pacific Rim“ hat Oscarpreisträger Guillermo del Toro („Shape Of Water“) 2013 nicht nur ein ganz eigenes Herzensprojekt umgesetzt, sondern auch die Herzen vieler Kaiju-Fans höherschlagen lassen.

    Während der 190 Millionen Dollar teure Blockbuster an den US-Kinokassen hinter den Erwartungen zurückblieb, wurde er international (vor allem in China) doch noch zu einem Erfolg, sodass fünf Jahre später eine Fortsetzung folgen konnte – allerdings ohne del Toro auf dem Regiestuhl. „Pacific Rim 2: Uprising“ konnte dann auch weder in qualitativer noch in finanzieller Hinsicht an den Erstling anknüpfen.

    Während die Hoffnungen auf einen dritten Teil damit schwinden, setzt nun Netflix das Franchise in anderer Form fort:

    Am 4. März 2021 erscheint die Animationsserie „Pacific Rim: The Black“ bei Netflix.

    Kein "Pacific Rim 3", aber trotzdem passend

    Viel zeigt die obige kurze Vorschau noch nicht, doch wir sind uns sicher, dass es auch diesmal ordentlich krachen wird, wenn die aus dem Meer emporsteigenden Kaiju auf die von Menschen gesteuerten Jaeger treffen. Alle Monster-Liebhaber bekommen somit noch vor dem Titanen-Clash „Godzilla Vs. Kong“, der nach jetzigem Stand am 20. Mai 2021 in den deutschen Kinos starten soll, eine ordentliche Portion Monster-Spektakel.

    Auch wenn sich „Pacific Rim“-Fans sicherlich über „Pacific Rim 3“ freuen würden, passt es doch wie die Faust aufs Auge, dass die Reihe nun stattdessen als CGI-Serie in Anime-Optik fortgeführt wird, hat sich Guillermo del Toro doch für seinen Film bereits stark von Animes und japanischen Monster-Filmen inspirieren lassen.

    Im Zentrum der Handlung stehen diesmal allerdings neue Helden, nämlich zwei Geschwister, die auf der Suche nach ihren vermissten Eltern mithilfe eines verlassenen Jaegers ums Überleben kämpfen, während Kaiju Australien überrennen. Ob dabei auch aus den Filmen bekannte Figuren auftauchen, bleibt abzuwarten.

    Nach "Godzilla Vs. Kong" kommt "Skull Island": Das Monster-Universum wächst weiter – mit einer Netflix-Serie!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top