Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neu im Heimkino: Einer der besten Horrorfilme der letzten 20 Jahre erscheint als richtig edle Limited Edition – uncut & in 4K!
    Von Daniel Fabian — 03.02.2021 um 11:10
    facebook Tweet

    Megaerfolgreich an den Kinokassen, ausgezeichnet bei den Oscars und wegweisend für ein Genre – all das ist Jordan Peeles Horror-Satire „Get Out“. Ab 4. Februar 2021 gibt’s das Genre-Meisterstück in gleich drei verschiedenen Limited Editions.

    Universal Pictures International France

    Get Out“ spielte weltweit über 255 Millionen Dollar ein, das ist mehr als das 50-Fache (!) seiner Produktionskosten. Noch außergewöhnlicher ist aber noch, dass es bei den Oscars 2018 nicht nur vier Nominierungen, sondern am Ende auch tatsächlich die Trophäe für das beste Originaldrehbuch gab – für einen Horrorfilm! Das wird so schnell wohl niemand nachmachen. Auch wenn es seitdem einige versuchen...

    Denn mit seiner meisterhaften Horror-Satire löste Drehbuchautor und Regisseur Jordan Peele eine regelrechte Welle an ähnlich gelagerten Filmen aus, die man durchaus als geistige Nachfolger bezeichnen könnte. Heute widmen wir uns allerdings dem großen Vorreiter, denn den gibt’s ab dem morgigen Donnerstag (4. Februar) exklusiv bei MediaMarkt und Saturn in gleich drei neuen Sammlereditionen. Eine davon ist allerdings schon vergriffen.

    ›› "Get Out" - Mediabook (Cover B) bei MediaMarkt* | bei Saturn*

    ›› "Get Out" - Mediabook (Cover C) bei MediaMarkt* | bei Saturn*

    Während Cover A bereits vor Verkaufsstart restlos ausverkauft ist, sind von Cover B und C immerhin noch kleine Stückzahlen verfügbar. Aber Achtung, auch die dürften bald weg sein – immerhin sind alle Mediabook-Editionen auf nur 333 Stück limitiert!

    Edle Sammlerstücke für Fans

    Die drei Versionen sind inhaltsgleich und unterscheiden sich durch ihre Artworks, die für viele Fans wohl auch der Hauptgrund für eine Anschaffung sein dürften – selbst wenn sie die Standard-Edition von „Get Out“ vielleicht schon im Regal stehen haben. Hier setzt sich Birnenblatt Home Video nämlich seit geraumer Zeit doch recht stark von der Konkurrenz ab – und das ziemlich erfolgreich. Hier seht ihr etwa die drei „Get Out“-Cover-Varianten:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von Collector's Editions (@birnenblatt)

    Schnäppchen-Alarm bei MediaMarkt: So könnt ihr jetzt 300 Euro bei 4K-Fernsehern sparen

    Zudem enthalten die Mediabooks das Horror-Highlight nicht nur auf Blu-ray, sondern auch gleich auf 4K-Blu-ray. Selbst wer noch nicht auf 4K umgestiegen sein sollte, ist damit also schon mal für die Zukunft gerüstet. Dass es sich in beiden Fällen um die ungekürzte Version des Films handelt, ist zwar wenig überraschend (die Uncut-Fassung ist ab 16 freigegeben), sollte man bei Horrorfilmen sicherheitshalber aber trotzdem immer mit erwähnen.

    Und falls ihr von „Get Out“ noch gar nie gehört haben solltet, haben wir hier noch einmal kurz den Inhalt, unsere Kritik und den Trailer zusammengefasst:

    Das ist "Get Out"

    Chris (Daniel Kaluuya) ist seit einigen Monaten mit Rose (Allison Williams) zusammen – Zeit, um endlich mal ihre Eltern (Bradley Whitford und Catherine Keener) kennenzulernen. Doch Chris hat ein mulmiges Gefühl bei der Sache, immerhin wissen die noch nicht, dass Chris schwarz ist. Bei ihrer Ankunft scheinen alle Bedenken allerdings völlig unbegründet – allerdings nur so lange, bis Chris langsam klar wird, dass hier irgendwas nicht mit rechten Dingen zugeht…

    Die FILMSTARTS-Kritik zu „Get Out“

    In unserer Liste der besten Horrorfilme aller Zeiten von 2019 landete „Get Out“ auf Platz 50 – und damit auch noch vor anderen Horror-Highlights der letzten 20 Jahre wie „ES“, „Midsommar“ und „Cabin In The Woods“. Das Fazit unserer 4,5-Sterne-Kritik zu „Get Out“:

    „Extrem clever, sehr lustig und ganz schön verstörend – „Get Out“ wird den Vorschusslorbeeren gerecht und entpuppt sich tatsächlich als einer der besten Horrorfilme seit langer Zeit.“

     

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top