Mein Konto
    Liam Neeson bekommt harte Konkurrenz von Olga Kurylenko: Trailer zum Netflix-Rache-Actioner "Sentinelle"
    Von Tobias Mayer — 12.02.2021 um 20:00

    Kein anderer Star dreht derzeit so viele Rache-Actioner wie Action-Opa Liam Neeson. Doch irgendwann wird er das blutige Zepter als Rächer Nr. 1 abgeben müssen – und Olga Kurylenko läuft sich schon mal warm. Hier ist der Trailer zu „Sentinelle“:

    Die Zeiten, in denen Olga Kurylenko vor allem als „Bond-Girl“ bekannt war, als eine der vielen Frauen an der Seite von 007 also, sind lange vorbei. Derzeit bringt sich die französische Schauspielerin mehr und mehr in der Rolle einer toughen Kämpferin in Stellung. In „The Courier - Tödlicher Auftrag“ etwa spielte sie einen „Parkhaus-John-McClane“ und hinterließ (im Unterschied zum sonstigen Film) einen starken Eindruck.

    Weitere Action-Filme mit Olga Kurylenko befinden sich in Produktion, „Sentinelle“ ist schon fertig und startet am 5. März 2021 auf Netflix. Kurylenko spielt eine Kriegsveteranin, die hinter den Peinigern ihrer Schwester her ist.

    Darum geht’s in "Sentinelle"

    Klara (Olga Kurylenko) war als Teil der französischen Armee im Syrischen Bürgerkrieg. Nun ist sie für eine Operation in Nizza. Sie kann den Krieg aber nicht so einfach vergessen und geht sehr bald auf eine sehr persönliche Mission: Ihre Schwester Tania (Marilyn Lima) wurde vergewaltigt und zusammengeschlagen.

    Klara will die Verantwortlichen bestrafen. Yvan Kadnikov (Andrey Gorlenko), der Sohn eines russischen Oligarchen, dürfte seine Taten schon bald bereuen...

    "Neues aus der Welt" im Podcast: Netflix-Western mit Helena Zengel und Tom Hanks

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top